Folio

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bertolli73 11.04.11 - 13:58 Uhr

Hallo zusammen,

ich nehme seit drei Wochen Folio, kann es sein das man davon Verstopfung und Blähungen bekommt???

Bei mir jedenfalls scheint es so.

Weiß das jemand???

lg Peggy

Beitrag von tomnano 11.04.11 - 14:06 Uhr

Hallo,

also davon habe ich noch nie was gehört. Nehme es seit einem Jahr und habe nichts dergleichen. Bei meiner 1. SS auch nichts...

LG
Nano

Beitrag von bertolli73 11.04.11 - 14:10 Uhr

Ich werde es jetzt mal absetzen und sehen ob es daran liegt.

Glaube nämlich nicht das es geklappt hat, denn die Brust scheint wieder weh zutun,mal ja mal nein, aber der Es war ja auch letzte woche Mittwoch/ Donnerstag und Bienchen gesetzt am Donnerstag.

Beitrag von x-janina-x 11.04.11 - 14:13 Uhr

Also mich würde das auch interessieren welche Auswirkungen es auf den Körper haben kann ...
Ich nehme es seit 2 Wochen und warte seitdem auf meine Periode ... :-(
Schwanger kann ich noch nicht sein, da ich erst anfang Mai die Spirale ziehen lasse. Sonst kam die Periode immer auf den Tag genau pünktlich seit ich die Spirale hatte ... und nun schon 4 Tage drüber ... Da hab ich mich auch gefragt, ob es mit dem Folio zusammenhängen könnte. Blähungen hab ich übrigens auch extrem seitdem #schwitz#hicks

Falls also jemand was über Auswirkungen weiß, wäre ich für eine Antwort ebenfalls dankbar #winke

Viel Glück weiterhin! #klee

Beitrag von roxy83 11.04.11 - 14:32 Uhr

Das ist ja komisch. Ich nehme Folio auch seit über drei Wochen, prompt kam meine Periode zu spät und auch vermehrt Blähungen. Aber da ich sowieso schnell mal Magen-Darm-Probleme habe, habe ich es nicht auf Folio bezogen.

Hm, ob das so zusammenhängt? Oder ob meine Periode einfach nur stressbedingt später kam? Keine Ahnung.

Beitrag von x-janina-x 11.04.11 - 15:18 Uhr

hmm - ist ja seltsam ... naja vielleicht ist es wirlich nur Zufall, aber ich bin schon etwas beunruhigt - vor allem, weil ich den Termin fürs Spirale-Ziehen ja erst machen kann, wenn ich weiß, wann die Periode kommt :-( das nervt.#gruebel

naja - ich hoffe der #drache trudelt bald endlich ein .. *grml*
Mit Folio aufhören will ich natürlich auch nicht ... mal sehn, wie sichs entwickelt.

Beitrag von bertolli73 12.04.11 - 08:28 Uhr

Also ich muss sagen,ich nehme Folio nun den 2. Tag nicht mehr und die Blähungen werden weniger und der Stuhl langsam etwas besser.