5+0 und noch absolut keine anzeichen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von activia2205 11.04.11 - 14:09 Uhr

hallo ihr lieben,
bin heute bei 5+0 und habe keinerlei anzeichen, mir ist nicht schlecht, ich habe kein ziehen...rein gar nichts :-(.
da ich im januar ne FG hatte, plagen mich seit gestern nacht wieder die ängste.
was meint ihr, ist es noch zu früh für anzeichen?? mach ich mich nur verrückt?? vielleicht kann mir jemand helfen. habe erst am fr den ersten FA termin.
lg
activia

Beitrag von 19.02.2011 11.04.11 - 14:11 Uhr

Also bei mir war in der 5.SSW auch noch nichts zu merken und dann gings auf einmal los...genieße einfach die Zeit in der du dich noch nicht mit Übelkeit etc. herumschlagen musst, alles wird gut!

LG
Lena + Bauchbewohner in der 16.SSW

Beitrag von kira111 11.04.11 - 14:14 Uhr

hallo activia,

in meiner sersten SS hatte ich gar keine anzeichen. Erst in der neuten Woche hatte ich Brust spannen.
In der zweiten hatte ich nur starke Bänder ziehen und das bis zur 20 SSW.
Mach dich nicht verrückt.

lg Kira

Beitrag von kata2011 11.04.11 - 14:15 Uhr

Hi, ich bin auch genau bei 5+0 und habe nur ab und zu Ziehen im Unterleib... sonst nichts... den ersten FA Termin habe ich heute. vg

Beitrag von activia2205 11.04.11 - 14:17 Uhr

danke für die antwort,
dann drück ich die daumen, dass heute alles gut klappt und du was sehen kannst#klee

Beitrag von danimaus110 11.04.11 - 14:22 Uhr

versuch was zu entspannen. ich weiß das ich leicht gesagt...:-D
ich hab auch immer angst.... das noch was passiert (hatte eine eileiterschwangerschaft letztes jahr) aber die ängste fressen einen auf.
ich bin in der neunten woche und immer wenn ich nix merk denk ich ...oh gott...ob wohl alles ok ist?
und wenn mir dann wieder richtig mega schlecht ist....denk ich.: hilfe kannmir bitte nicht so schlecht sein:-D
ich wirst noch früh genug anzeichen bekommen... geniess die zeit noch;-)
ich drück dir von herzen die daumen,dass alles gut geht und ist. #herzlich

Beitrag von activia2205 11.04.11 - 14:18 Uhr

danke mädels,
dann versuch ich mich mal nicht verrückt zu machen...

Beitrag von aberalleachtung 11.04.11 - 14:21 Uhr

ich fühl mich auch völlig unschwanger, abends ein blähbauch, BW tun weh, anb und an mal ein ziehen, das wars...liebe grüsse andrea und krümmelchen #ei