Namensfrage Mädchen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von naddel09 11.04.11 - 14:35 Uhr

Hallo.wie findet ihr den Namen TAYA?wir sind gerade auf intensiver namenssuche;-)Zur Auswahl stehen noch JADE,nicht engl.ausgesprochen und celine.lg#winke

Beitrag von mamavonyannick 11.04.11 - 14:37 Uhr

Also wenn Jade und Celine zur Auswahl stehen, dann bin ich für Taya;-)

Nein, im Ernst, ich kenn den Namen nicht, aber ich find ihn schön und vor allem: Nicht so häufig.

vg, m.

Beitrag von siem 11.04.11 - 14:44 Uhr

hallo

taya finde ich schön. heißt die freundin meiner großen tochter.
jade finde ich abhänging vom nachamen auch schön, viele werden sie aber wohl englisch aussprechen.
wenns bei uns eine dritte tochter wird, dann wirds eine
jente-...?...

junge wissen wir noch nicht.
vielleicht vorne jonte.

lg siem

Beitrag von bowh 11.04.11 - 16:10 Uhr

Huhu #winke

ich finde Taya sehr schön.

Meine kleine Püppi heißt Zoé Alexis. Wenn wir noch ein kleines Mädchen bekommen, dann wird es eine Maya. Nicht an die Biene denken :-) Aber selbst wenn, sie ist ja auch eine ganz kluge. Nichts wofür man sich schämen müsste :-).

Jade wird bestimmt oft Englisch ausgesprochen. Und Celine finde ich ist sehr oft verbreitet der Name. Was ich schön finde ist, Joceline oder Meline. :-)