Gestrichene Fliesen nochmals überstreichen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von lavy 11.04.11 - 14:44 Uhr

Huhu zusammen,

meine Frage steht ja eigentlich schon im Betreff :-)

Unsere Vormieter haben die Badfliesen im damaligen Oma-Braun Style mit weißer Fliesenfarbe überstrichen.
Nach den Jahren zeigen sich leichte Vergilbungen sowie auch ein abplatzen der Farbe an einigen Stellen. Habs mit diversen Putzmethoden versucht das vergilbte wieder wegzubekommen allerdings erfolglos.
Sehen nun teilweise Zebramäßig aus, leicht weiß-gelb gespränkelt #augen

Nun möchten wir gerne die Fliesen nochmal überstreichen. Ist das möglich? Und wenn ja, wie sollen wir am besten vorgehen?
Die abgeplatzten Stellen möchten wir dann fein lösen sodaß es eine gerade Fläche wird. Reicht ein anrauhen der anderen Farbe? Oder muß da einiges mehr runter?
Sollte nach dem anrauhen dann Grundierung drauf?

Hat jemand Erfahrung und könnte uns diesbezüglich wohl helfen?

Würden uns freuen :-)

LG Lavy