Braucht man für die Kiwu auch immer einen neuen Ü-Schein?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleinehexe88 11.04.11 - 15:53 Uhr

Frage steht ja schon oben..
Neues Quartal, neuer Schein oder?
Muss ich zu meinen Fa oder reicht es wenn ich für mich und meinen Mann jeweils einen Schein vom Hausarzt hole?

Danke schon mal ;)

Beitrag von majleen 11.04.11 - 15:55 Uhr

Ja, neues Quartal neue Überweisung, wenn ihr in die KiWuPraxis geht. Viel Glück #klee

Beitrag von fraeulein-pueh 11.04.11 - 15:56 Uhr

Bei uns hat in sämtlichen Kiwuze immer eine Überweisung vom Hausarzt gereicht. #klee

Beitrag von kleinehexe88 11.04.11 - 16:12 Uhr

Danke für die schnellen Antworten ;)
Bin gespannt, die ganzen Ergebnisse liegen jetzt vor +zitter+

Beitrag von -anonym- 11.04.11 - 17:05 Uhr

Hallo
Unsere Kinderwunschklinik akzeptiert nur Überweisungen von einem Frauenarzt. Deswegen weil sich manche Krankenversicherungen sich quer stellen eine Überweisung von einem Hausarzt zu akzeptieren wenn es zur Kostenübernahme kommt.

Du musst bei deiner Kinderwunschklinik eh deinen Frauenarzt angeben. Dieser bekommt nach jedem Versuch einen Bericht zugeschickt den wenn du schwanger werden solltest wirst du dahin entlassen.