Kugelbahn?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sunny_harz 11.04.11 - 16:17 Uhr

Hallo,

der Geburtstag unserer Tochter ist zwar noch lange hin, aber sie hat im Spielwarenladen eine Kugelbahn von Haba gesehen - "die wünsche ich mir"

Nun ist die ja nicht ganz billig und diese tollen Elemente kosten nochmal ne ganze Stange extra. Wollte jetzt nicht 200,- ausgeben....

Ist das überhaupt etwas für 5-jährige Mädchen? Mit Playmobil spielt sie z.B. gar nicht.

Gibt es auch preiswertere Kugelbahnen? Wie sind eure Erfahrungen?

LG; Sunny

Beitrag von trixie04 11.04.11 - 16:48 Uhr

Hi...

mein kleiner wird erst 3 und hat mitlerweile 0 interesse an seiner kugelbahn.
haben sie ihm gekauft, da war er 2.

vielleicht solltest du ihr was anderes suchen, hast mal an so eine puppe gedacht, die man schminken und friesieren kann!!!

LG Trixie #winke

Beitrag von sunny_harz 11.04.11 - 19:10 Uhr

Naja, so, wie die aufgebaut wird, bezweifle ich, daß das etwas für 2-Jährige ist.

Beitrag von prolactini 11.04.11 - 20:55 Uhr

Hallo,

wir haben unserer Tochter vor 3 Jahren eine vom Walz-Kidz-Katalog bestellt - aus buntem durchsichtigen Plastik mit Glitzer. Die haben wir mit Kunststoffkleber zusammengeklebt weil sie sonst immer auseinandergefallen ist. Sie spielt damit nun kaum noch (ist gerade 5 geworden) aber alle Kinder die zu Besuch kommen (von 3 - 7 Jahre) sind ganz verrückt nach dem Ding.

Die Haba-Kugelbahn ist wunderschön und leider sauteuer! Vielleicht kann man ja nur ein Startset kaufen und Oma und Opa bringen noch Anbauteile? Dann, wenn sie wirklich damit spielt, bring eben der Osterhase/Nikolaus oder das Christkind noch was dazu?

LG
Gabi

Beitrag von zahnweh 11.04.11 - 21:09 Uhr

Hallo,

meine ist 3,5 Jahre, hat die mittelgroße Kugelbahn von Nic (im Angebot für 109 statt 150 Euro) und spielt noch JEDEN Tag damit! (hat sie zum ersten Geburtstag bekommen)

Ich selbst habe mir mit 5 Jahren auch noch eine gewünscht, nie eine bekommen. Das einzige Lockmittel mich zum Kinderarzt zu bewegen, war die Kugelbahn im Praxisraum. Als mein Kind ihre bekam, war ich nachts dran in den ersten Tagen #hicks


Denke schon, dass eine Kugelbahn was tolles ist. Hat was beruhigendes (finde ich).

Dass du die von Haba nicht nehmen möchtest kann ich sehr gut verstehen. Allein schon wegen dem Preis.

Wenn sich der Wunsch weiterhin hält (also immer zur Sprache kommt, auch dann wenn grade kein Bild zu sehen ist), würde ich doch näher drauf eingehen.

Evtl. eine wo man auch (um)bauen kann. Aber eben günstiger. Einfach mal im www suchen. Ich hab damals geschaut und fast alle waren ab 3 Jahren (nur die von Nic und noch eine auch für kleinere Kinder). Da waren soooo viele verschiedene #schwitz
welche davon gut ist, weiß ich nicht. ab 3 Jahren hab ich nicht näher angeschaut.

Beitrag von melenegun 12.04.11 - 08:20 Uhr

Bei uns gab es Weihnachten die Kugelbahn von Quadrilla. Ich finde sie sehr gut, man kann ebenso wie bei Haba verschiedene Einzelteile mal nachkaufen.

Das Problem ist (wie glaube ich bei vielen Kugelbahnen), dass sie nicht so leicht aufzubauen sind und die Kinder damit noch nicht allein spielen können. Das kommt wahrscheinlich erst mit 7 oder so, aber das System selbst gefällt mir gut. Es ist variantenreich und spannender, als eine Kugelbahn, die man nicht selbst zusammenbauen kann. Wir haben sie für 100€ bekommen.

http://www.quadrilla-kugelbahn.de/