Morgen 1. Termin in KiWu-Praxis...hilfe....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi1708 11.04.11 - 16:22 Uhr

Ich weiß, da wird mir geholfen...aber ich bin so enttäuscht, dass es ohne nicht geht.
Habe vor 7 Monaten die Pille abgesetzt und nix passiert, kein ES, keine Mens von alleine....
Hatte vor 2 Monaten TSH Wert von 5,99...jetzt ist er bei 1,8...darüber sollte ich mich doch freuen...aber ich könnte grade nur heulen..primäre Sterilität, das tut so weh....

Ich weiß, dass da morgen nicht viel passiert....
Nehmen die mir morgen vielleicht schon Blut ab um die anderen Hormone zu checken? Das hat meine FA nämlich nicht getan....
Oder reden die nur mit mir?
Bin grad so traurig, hoffe ich breche da morgen nicht in Tränen aus....

Wie war euer erster Besuch in so einer Klinik?

Beitrag von fuxx 11.04.11 - 16:35 Uhr

He, wer hat Dir denn gesagt, dass es sich bei Dir um primäre Sterilität handelt? Dazu muss man schon mindestens 1 Jahr üben, nicht erst 7 Monate.
Also lass den Kopf nicht hängen!!! Ist doch toll, dass sich Dein TSH so schnell eingependelt hat und bestimmt war dies der Grund, weshalb es noch nicht geklappt hat.

Bei mir wurde beim Erstgespräch nur geredet. Ich würde aber schon andeuten, dass Du ein Zyklusmonitoring machen möchtest, dann kann man Dir dazu auch alles erklären.

Halt die Ohren steif, Dir wird geholfen werden!!
#klee

Beitrag von susi1708 11.04.11 - 16:39 Uhr

Ich hatte halt noch nie von alleine einen ES...nach immer wenn ich überfällig war, wurde die Mens nach ca 60 Tagen mit Utrogest ausgelöst...
Ich glaube nicht, dass die Schilddrüse der Grund ist warum ich keinen Es habe...soviele Frauen haben trotz Unterfunktion einen regelmäßigen Zyklus...

Beitrag von fuxx 11.04.11 - 16:42 Uhr

Hm, nie einen ES ist natürlich schon was.
Da müsste man mal nachsehen, ob Du überhaupt Follies entwickelst.
Das wird dann sicherlich die KiWu machen.

Drücke Dir die Daumen, dass am Ende alles gut geht!!

Beitrag von susi1708 11.04.11 - 16:54 Uhr

Danke für die lieben Worte...
Ich werd ja sehen was morgen passiert und hoffe, dass die mir helfen können...

Beitrag von suesse-erdbeere 11.04.11 - 18:34 Uhr

Huhuuuuu,
also mit 7 Monaten ist es wirklich keine primäre Sterilität.... mach dir keinen Kopf.
Wir sind jetzt auch schon 6 Monate am üben und ich denk mir jetzt einfach mal "gut Ding braucht Weile" *g* Ne, Spaß bei Seite, ich weiss wie belastend das ist und man wünscht sich nix sehnlicher, aber da bist du dann in der KIWU-Klinik am Besten aufgehoben... Keine Angst, die geben dir sicherlich erstmal super Tipps.....