Aus Märzi wurde ein Aprili! Philipp Leopold ist da....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muc312 11.04.11 - 16:24 Uhr

....und wir sind so unendlich glücklich. Der Termin war ursprünglich am 27.3., unsere Geduld wurde mächtig auf die Probe gestellt. Am 5.4. hat sich der kleine Mann entschieden nach einer Einleitungstablette ratzi fatzi auf die Welt zu kommen. Die Geburt hat ab der ersten richtigen Wehe ca. 4,5 Stunden gedauert...um 17:15 Uhr hat er das Licht der Welt erblickt. Und ich möchte allen werdenden Mamis Mut machen. Die Geburt an sich ist zu schaffen und ich hatte so eine Höllenpanik davor. Ich hatte auch Glück, muss man dazu sagen, da ich nur ganz wenig heftige Wehen hatte, denn dann ging der Pressdrang schon los. Mein Fazit dazu, lieber Presswehen als Hammerwehen..denn bei den Presswehen kann man mitmachen und sich entlasten...die Hammerwehen muss man irgendwie veratmen und ertragen.

So und nun genießen wir unser Glück! Ich wünsche Euch alles Gute und eine aufregende Zeit. Ihr könnt Euch sicher sein, dass der Augenblick, wenn Euer kleiner Schatz das Licht der Welt erblickt, unendlich schön ist und ein Moment ist, den Euch keiner mehr nehmen kann.

Alles Gute und vielen Dank für die Hilfe hier im Forum.
Steffi mit klein Philipp Leopold (7 Tage)

Beitrag von sarahw1986 11.04.11 - 16:26 Uhr

Herzlichen Glückwunsch #liebdrueck

Das hast du wirklich toll geschrieben, wünsche euch eine tolle kennenlernzeit!!

Vlg Sarah 32+4 #verliebt