Schwellung im Vaginaleingang

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mausimiliane 11.04.11 - 16:34 Uhr

Huhu ihr lieben,

ich habe eine SChwellung im Vaginaleingang, war deswegen auch beim FA heute, weil dieser juckt und brennt, desweiteren kann ich mich kaum bewegen ohne das es nicht weh tut sprich gehen, sitzen, husten etc.
Nun meinte diese es könnte sein das wenn man zu wilden Sex hatte und deswegen alles nun gereizt und wund ist.
Na gut mein SChatz und ich haben neulich eine neue Stellung ausprobiert, da war alles aber ok hat nix weh getan nichts und zwei Tage später eben nun jetzt die Schmerzen mit Schwellung. Hab so Angst das es was ernstes ist.
Aber irgendwie weiß auch nicht, das beruhigt mich alles kein bisschen.
Sollte ich mir noch eine zweite Meinung einholen oder einfach die Creme einschmieren und warten obs besser wird?
Bin so unschlüssig#zitter

Beitrag von purpur100 11.04.11 - 18:46 Uhr

was für eine Creme hast du denn bekommen?

Beitrag von mausimiliane 11.04.11 - 19:31 Uhr

hallo :)

die creme heißt linola H n

Beitrag von purpur100 11.04.11 - 21:08 Uhr

http://www.netdoktor.de/Medikamente/Linola-r-H-N-100002314.html

Ich denke, du solltest einen anderen Arzt wegen einer zweiten Meinung aufsuchen.

#klee#klee

Beitrag von orchi-dee 11.04.11 - 19:49 Uhr

huhu

vielleicht hast du deine Bartholin-Zyste habe ich auch leider.Und macht die selben Probs.

lg

Beitrag von mausimiliane 11.04.11 - 20:14 Uhr

aber wächst die so schnell?
am donnerstag nacht hatte ich noch nichts dergleichen und erst seit samstag..

Beitrag von verzweifelte04 12.04.11 - 09:46 Uhr

hallo!

ich hatte auch so ein zyste.. ja, die kann so schnell "wachsen"
die zyste ist ja eigentlich eine drüse (nagelt mich nicht fest - bei mir ist das schon ein paar jahre her) die beim sex oder bei erregung einen duftstoff absondert. ist der ausgang verstopft füllt sich die drüse / zyste.

bei mir wurde sie geöffnet, ausgekratzt - es bleibt dann ein kleines loch..
hin und wieder verstopft sie, aber geht dann von selbst wieder auf.. ist dann auch megageschwollen besonders nach dem sex..

aber dein arzt müsste das doch erkannt haben!???!?!?!??

vielleicht ist es wirklich nur ne reizung