Wer hat das auch?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von kittycarrie 11.04.11 - 17:02 Uhr

Hallo!!!#winke

Bin ganz neu hier und hab gleich mal ne Frage!!!

Kurz zu mir: Hab am 22.02.11 meine Tochter spontan entbunden ohne irgendwelche Verletzungen etc.

Mein Problem nun, ich kann seitdem beim pullern nicht mehr den Strahl anhalten. :-[Ihr wisst sicher was ich meine.
Sonst ist alles "dicht". Nur eben wenn die blase voll ist läuft es manchmal fröhlich los und ich kanns nicht anhalten, das selbe beim Hände waschen mit warmen Wasser.:-[

Mache schon seit 7 Wochen Beckenbodenübungen aber alles ist unverändert und ich hab Panik, das das so bleibt.#aerger

Wer kann mich da beruhigen oder mir seine Erfahrungen schildern??? Wäre sehr wichtig.

Ich danke euch
Carrie

Beitrag von arkti 11.04.11 - 18:34 Uhr

Dann mach mal weiter Beckenbodentraining.