Babywippe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wunschmamiii 11.04.11 - 17:11 Uhr

hallo!

Könnt ihr mir sagen ob es eine Babywippe gibt, die man mit gutem Gefühl und Gewissen kaufen kann? Unser Nils bekommt in seinem Stubenwagen die Krise, weil er da ja nichts sehen kann! Und außerdem bewegt sich das Ding ja nicht, was ihn schonmal wütend werden lässt #rofl

Nun hört man ja viel schlechtes, aber vielleicht könnt ihr mir ja was empfehlen???

DANKE :)

wunschmamiii

Beitrag von moeriee 11.04.11 - 17:17 Uhr

http://bit.ly/eBDsmC #pro

#sorry: #schrei -> #flasche

Beitrag von gilmore81 11.04.11 - 17:28 Uhr

#pro die haben wir auch und die ist wirklich suuuper

lg

Beitrag von seinelady 11.04.11 - 17:18 Uhr

huhu
also ich glaub es ist egal welche du nimmst, die rückenlehne muss verstellbar sein, alles andere egal.
das einzige was zu beachten ist, das man die kinder nicht stundenlang drin lassen soll, sondern nur kurz wenn man mal schnell duscht oder so.
lieben gruß

Beitrag von hardcorezicke 11.04.11 - 17:28 Uhr

Hallo

ganz einfach? die wippe würde ich nur zum essen nehmen... hol eine schöne krabbeldecke und nen schönen spielbogen dazu.. dein kind kann sich viel besser auf den boden entfalten als in der wippe.

LG

Beitrag von canadia.und.baby. 11.04.11 - 17:28 Uhr

Leg ihn doch einfach auf eine wolldecke auf den fußboden!

Wir hatten nie eine wippe!

Beitrag von lilly7686 11.04.11 - 18:25 Uhr

Hallo!

ich schließe mich den anderen an.
Eine schöne Krabbeldecke auf den Boden und schon hat dein Kleiner freie Sicht auf die gesamte Wohnung.

Wir hatten zwar ne Wippe, die wird jetzt aber demnächst wieder ungenutzt verkauft...
Sophia lag immer nur am Boden.
Mein Nachbar dagegen war immer in Wippe oder Hochstuhl.
Der ist zwei WOchen älter als meine und kann sich immernohc nicht drehen geschweige denn sich fortbewegen...

Also lieber am Boden liegen lassen und zusehen, wie dein Baby alles mögliche ganz alleine lernt, ohne dass Mama "trainieren" muss ;-)

Lg

Beitrag von zwei-erdmaennchen 11.04.11 - 21:39 Uhr

Hi,

die einzige Wippe die man wirklich empfehlen kann ist der Babysitter von Baby Björn. Die ist soooo klasse.

Die Konstruktion ist eine ganz andere als der Rest auf dem Markt. Hier steht das Gestell fest am Boden und nur das Liegeteil schwingt leicht bei jeder Bewegung. Das Liegeteil an sich ähnelt sehr einer Hängematte - da können schon ganz kleine Würmer rein.

Wir haben uns eine zur Geburt der Großen gewünscht und das war wirklich das wichtigste Teil in unserer Babyausstattung. Sie war sehr schwierig als Baby und hat fast ausschließlich darin geschlafen weil das nirgendwo anders möglich war. Und auch tagsüber war sie darin sobald man mal eine hand frei brauchte weil an ablegen auf dem Boden nur selten zu denken war. Auch diese ganzen Spieltrapeze drüber haben nur sehr kurz für Ablenkung gesorgt. Trotzdem hat sie sich mit 2 3/4 Monaten gedreht, mit 4 Monaten ist sie gerobbt und mit 9 Monaten gelaufen. Es war der Entwicklung also sicherlich kein Hindernis.

Die Wippe nutzen wir noch heute (sie wird jetzt drei) als Sessel und sie liebt dieses Teil. Abends darf die kleine Schwester (jetzt bald ein Jahr) sie zum Einschlafen nutzen und auch sie liebt die total.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von lanamaus 12.04.11 - 09:24 Uhr

also wir haben eine wippe von hauck....ich finde die super...kannst du schön überall mit hin nehmen nimmt nicht zu viel platz weg und ist von der rückenlehne drei mal verstellbar....

bei meiner kleinen ist es so....sie ist gern auf der decke keine frage ich lege sie auch oft darauf aber iwann hat sie keine lust mehr dann schmus ich ein bissl mit ihr und dann kommt sie in ihre wippe dann schlummert sie manchmal darin noch mal ein!

also ich finde eine wippe nicht schlecht....

liebe grüße jasmin und lana mia (5 Monate)