gestern Bauch angestoßen & tut echt arg weh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von traumkinder 11.04.11 - 17:20 Uhr

mein "großer" hatte sich gestern ganz arg verschluckt, ich bin hochgesprungen und wollte die treppe rauf... dabei hab ich das treppengitter aufgerissen... nicht weit genug, denn ich hab es mir genau in den bauch gerammt!!! *aua* sag ich euch #heul


war heut morgen beim FA und der konnte nix sehen. aber irgendwie macht mich das unsicher, denn: ich find das US gerät nicht so dolle. sie zeigte mich auch gleich noch was, aber ich sah nur schwarz #schwitz

ins KH kann ich nicht, da ich mit dem kleinen allein bin.

einen blauen fleck hab ich nicht, aber es tut total weh!!


meint ihr ich kann der Ärztin trauen??

meine angebliche Blasenentzündung und der schlechte ph-Wert sowie der geringe Eisenwert scheinen sie nicht weiter in Sorge zu bringen...

habe zum glück am mittwoch termin bei meiner hebi, dann kann ich mich ausquatschen!!

mach mir trotzdem sorgen um meinen bauchzwerg #zitter

Beitrag von naladuplo 11.04.11 - 17:24 Uhr

mhh schwer zu sagen. Also wenn ich schmerzen nach nem Bauchstoß hätte und mein FA mir nix sagt und die schmerzen nicht weggehen wäre ich an deiner Stelle ab zum KH. Denn Schmerzen müssen abgeklärt werden.

LG Diana 18.ssw

Beitrag von traumkinder 11.04.11 - 17:35 Uhr

das weiss ich auch, aber ich kann nicht jedesmal ne stunde ins KH fahren, auch schon nicht wegen meinem großen

verstehst du??

klar weiss ich das das baby wichtig ist, aber ich kann den großen nicht überall mit hinschleifen und grad ins KH, ich weiss wie lang das dort dauert und wie langweilig das für so kleine kinder ist...

er liegt auch schon im bett...

Beitrag von naladuplo 11.04.11 - 17:39 Uhr

sorry so ganz nachvollziehen kann ich das nicht ganz. Was sollen wir dir denn raten? Du sagst du kannst nicht ins LH wegne deines Kindes is ja auch ok, aber was sollen wir dir denn dann sagen?

Beitrag von traumkinder 11.04.11 - 17:41 Uhr

na ich kann frühestens morgen früh ins KH, wenn der kleine in der kita ist. aber die frage ist doch ob das sinnvoll ist!?

wenn was mit dem baby wäre, hätte ich doch nicht heut sein herzchen schlagen sehen und würde es nicht spüren, oder??

Beitrag von naladuplo 11.04.11 - 17:44 Uhr

ich weis was du hören möchtest aber wir sind hier alle keine Ärzte und ich glaube auch nicht das dir hier jemand sagt alles ok mach dir keine Gedanken. Du musst es selber wissen was du machst. Wir können dir nur unsere Menung sagen was wir tun würden. Und ICH würde ins KH fahren wenn ich unsicher bin!

Beitrag von traumkinder 11.04.11 - 17:46 Uhr

danke dir!!

Beitrag von leela21 11.04.11 - 17:26 Uhr

Warum gehst du überhaupt noch zu dem FA, wenn du schon solche Erfahrungen gemacht hast? Also, wenn du sich nicht gut fühlst u. nicht sicher bist, dann gehe zu einem anderem.

Beitrag von traumkinder 11.04.11 - 17:35 Uhr

hab die erfahrungen ja jetzt erst seit mittwoch...

Beitrag von zazazoo 11.04.11 - 17:27 Uhr

Nimm doch deinen Kleinen mit ins KH - sicher ist sicher - und wenn du (weiterhin) Schmerzen hast, würde ich da mal drüber schauen lassen ... #klee

Beitrag von traumkinder 11.04.11 - 17:31 Uhr

der kleine ist grad mal 19 Monate alt, wenn ich ihn mitnehme macht er mir im KH die hölle heiss und das brauch ich nicht.

ich vermute das die schmerzen wie eine art blauer fleck zu erklären sind, nur das eben kein blauer fleck zu sehen ist #zitter

Beitrag von naladuplo 11.04.11 - 17:35 Uhr

also ich hatte eine Blasenentzündung und bin am WE zum KH mit meinen beiden Kids 5 und 3 Jahre alt. Das war mir echt sch..... egal was die denken. Wenns dir nicht gut geht lass es abklären denn sonst findest du keine Ruhe.

LG

Beitrag von schaf5214 11.04.11 - 17:28 Uhr

Wie hoch ist den dein Eisenwert? Und hast du wegen der Blasenentzündung beschwerden oder woher weist du davon?

Beitrag von traumkinder 11.04.11 - 17:33 Uhr

mein eisenwert liegt bei 6,8

mein FA hatte Urin am Mittwoch abgenommen, alles okay
Abstrich gemacht, wegen ph-Wert, der war nicht gut

am nachmittag hatte ich ein brennen beim wasserlassen

bin am nächsten tag wieder zum FA und hab Urin abgegeben, da hat sie entzündungswerte festgestellt und mir zeug mitgegeben

heute war ich nochmal urin abgeben, weil ich ja wegen dem anstosser da war und da sah es noch genauso aus.

das der ph-wert nicht gut war schieb ich auf die blasenentzündung!?

Beitrag von schaf5214 11.04.11 - 17:45 Uhr

Der Eisenwert muss DRINGEND behandelt werden!!!! Ich arbeite bei einem FA und alles unter HB 11,2g/dl muss ferrosanol nehmen.

Ich schätze dass ín deinem Urin Leukos positiv waren, hast du Mittelstrahl-Urin abgegeben? Wenn nicht ist es eigentlich normal das die positiv werden und solange du da keine Beschwerden hast muss man auch nix machen. Probiers nächstes Mal mit Mittel-Strahl.

der PH kann auch öfter nicht so gut sein aber es wurde ja ein Kontrollabstrich gemacht und der ist warscheinlich noch nicht fertig.

Alles in allem solltest du Dir aber überlegen ob du nicht evtl. den FA wechselt. Ich will Dich jetzt nicht zu sehr beunruhigen aber ein HB von 6,8 ist viel zu niedrig!

Und wenn du immernoch Schmerzen im Bauch hast gehört das untersucht!

geh nochmal zum FA egal wohin

LG Viel Glück und gute Besserung#klee

Beitrag von traumkinder 11.04.11 - 18:22 Uhr

ich habe aber immer so einen niedrigen hb-wert. er ist selten über 7,6
in der letzten SS auch schon. ich vertrag das eisen zeug einfach nicht!! mir gehts davon überhaupt nicht gut. ich vermute aber auch das mein schwindel und die kreislaufprobleme auf den eisenmangel zurückzu führen sind!?

sie hat einen abstrich gemacht, aber weg geschickt hat sie glaub nix #kratz hat mir nur eben gleich gesagt das der ph-wert bei 4,7 liegt und ich so zeug nehmen soll.

was ist denn ein mittelstrahl!? sorry, aber den ausdruck hab ich noch nie gehört #schwitz ich mach pipi ins becher und dann hat sie gesagt nicht so dolle!?

die schmerzen am bauch, fühlen sich an wie ein blauer fleck, der tut ja auch immer so weh...

Beitrag von filu323 11.04.11 - 20:50 Uhr

Ich hab auch gestern versehentlich nen Ellbogen in den Bauch bekommen und war heute beim FA weil ich mir sorgen gemacht hat. Laut US alles ok und der Krümel ist auch äußerst aktiv.

Sie hat sich die Plazenta angeguckt und die Stelle geschallt an der es weh tut und geschaut ob die Versorgung stimmt.

Fazit, alles ok und das was weh tut ist ein Muskelkater von dem heftigen Stoss.

Vielleicht hilft dir das weiter ;)

Beitrag von traumkinder 12.04.11 - 09:13 Uhr

danke dir!!

ich hab mir halt das treppengitter genau an der ecke in den bauch gerammt. hab auch immer noch schmerzen, da ich aber total erkältet bin mag ich nicht zum arzt gehen. mein mann meinte die FÄ hat gesagt ist alles gut, also ist alles gut.

ich hoffe das gibt sich im laufe der nächsten tage!!