Bin richtig erkältet- wie werde ich schnell wieder gesund :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pueppchen86 11.04.11 - 18:24 Uhr

Hallo Ihr lieben,

bin in der 13 SSW... und bin richtig erkältet...also schnupfen, husten, halzkratzen gliederschmerzen etc.

Was habt ihr gemacht...als ihr in der SSW erkältet wart?

Wie komme ich schnell wieder auf die beine?

Eure Erfahrungen

#danke

#winke

Beitrag von traumkinder 11.04.11 - 18:34 Uhr

frische zitrone kaufen, 1/2 auspressen und mit heissem wasser aufgiessen, dazu 1-2 löffel honig

ingwerwurzel kaufen und auch daraus tee aufgiessen

thymianbad


einreiben mit eukaliptuszeugs

für den kreislauf evtl. mal ein schluck cola


gute besserung!!


hab auch leichte erkältung *mistsowas*

Beitrag von lixy 11.04.11 - 18:35 Uhr

ich bin in der 38 ssw und bin heuschnupftechnisch zu nasennebenöhlen übergekommen mit übelsten kopfweh, nase komplett zu und allem was dazu gehört.
ich denke, es ist unterschiedlich was frau da in 1, 2 oder 3 trimeon einnehmen darf.
ich hab heute meine FÄ angerufen und sie sagt, ich darf morgens ACC akut 1x und abends sinupred.
würde an deiner stelle auch lieber den arzt befragen und nicht hier, denn hier wird ja viel geschrieben wenn der tag lang ist... und was die eine darf, muss nicht heißen dass du es ebenso darfst...

gute besserung! #klee

Beitrag von carolinl.1982 11.04.11 - 18:52 Uhr

Hey du #winke,

mir gehts ganz genau wie dir :-) !!! Lass den Kopf nicht hängen....bin auch 13 SSW !!!

Hab von meiner Ärztin Gelomyrthol und Bronchoforton zum inhalieren bekomme. Das müsste helfen....
...ansonsten viel ausruhen und gesund/vitaminreich essen.

Gute Besserung!!

LG Caro