Kinderwagen von Maxi Cosi Mura 4

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sueann 11.04.11 - 19:30 Uhr

Huhu ...

... hat vielleicht schon jemand von hier Erfahrungen mit dem Kinderwagen von Maxi Cosi Mura 4 gemacht ?

Würde mich über ein paar Antworten/Meinungen freuen.


LG
sueann

Beitrag von jumarie1982 11.04.11 - 20:05 Uhr

Huhu!

Wir hatten den Mura 3 (also nur mit 3 Rädern...eigentlich auch 4, aber die vorderen sehr nah zusammen).
Er war toll.
Alles immer mit einem Klick zusammen und auseinander zu nehmen. Schick, funktionell, wendig, leichtgängig, super zu reinigen, durch die vorne feststellbaren Räder auch super auf Feld und Waldwegen oder im Schnee, robust.
Und super Wiederverkaufswert ;-)

Wir waren wirklich sehr zufrieden, und wenn ich mir bei Nummer 2 nochmal einen Wagen kaufen würde, wäre es wieder einer. Aber ich werds mir sparen und dafür die eine oder andere Tragemöglichkeit mehr kaufen #schein

LG
Jumarie

Beitrag von sueann 11.04.11 - 20:16 Uhr

Danke für deine Antwort ... hat mir schon etwas weiter geholfen.

Was meintest du mit "eine oder andere Tragemöglichkeit kaufen" ?
Jetzt nicht speziell den Kinderwagen betreffend?


LG
sueann

Beitrag von jumarie1982 12.04.11 - 08:36 Uhr

Ich meine, dass wir uns einen Kinderwagen komplett sparen und ich dafür zu meiner vorhandenen Manduca und dem Sling noch mindestens ein Tragetuch und einen anderen Sling dazu kaufe. So dass ich für jedes Outfit eine geeignete Trage habe #schein
Ich fand Kinderwagenfahren vorallem nervig.
Das Kind auch.
Man muss immer diese Kiste überall hoch und runter und um die Ecken bekommen.
Getragen ist das Kind immer aufgeräumt, es weint nie, weil es Körperkontakt will, es kann während des Gehens stillen, wenn man mal keine Lust oder Möglichkeit hat, sich zu setzen, man muss im Bus nicht hoffe, dass nicht schon 2 andere Wagen drin sind, man muss nichts zusammenklappen, wenn man ins Auto steigt, man braucht keine Hilfe, wenn es nur eine Treppe und weit und breit keinen Aufzug gibt, und man hat kein Problem im Gedränge, in Menschenmassen, in engen Läden, in Cafés, in Restaurants.
Tragen ist so viel praktischer und natürlicher.
#verliebt

Beitrag von kia-timbo 11.04.11 - 22:07 Uhr

haben den Mura 4 seit 2009. Leider habe ich erst jetzt gesehen, dass man den in Holland günstiger bekommt, weil wir unseren Geschwisterwagen jetzt in Holland , haben.

Nun zum Mura:

Die 4 großen Räder sind Gold wert, man kann ohne unnötiges hoch stämmen einfach hohe Bordsteinkanten runter sausen. Er ist ist nicht nur auf Straße, Waldweg gut zu fahren, auch im Schnee war er anders als andre gut zu schieben, oft war es so glatt das meine Füße gerutscht sind und der Wagen aber immer gut fuhr.

In der Wanne konnte ich Hanna 8 Monate fahren weil die Wanne einfach riesig ist und richtig bequem! Der Stoff ist auch ohne Regenverdeck wasserabweisend, so dass man bei kurzen Schauern auch ohne Verdeck klar kommt wenn bei der Wanne die Abdeckung dabei ist.

Jetzt mit Sportsitz sind mir wohl 2 Dinge aufgefallen. Meine Große kommt noch nicht mit den Füßen an die gedachte Fußstütze vorne in Fahrtrichtung, aber am Wagen selber ist auch keine richtige Fußablage. Wenn sie schläft baumeln ihre Beine unbequem in der Luft.

Wir haben auch noch das Verdeck welches extra aufgesteckt werden musste und nicht fest am Sitz fest war. Bedeutete für mich noch mehr zusammen stecken wenn man los will, aber dafür kann ich jetzt auch nur halb aufstecken und verschaffe so mehr Kopffreiheit. Ich habe gehört, dass der neue Wagen mit festem Verdeck wenig Kopffreiheit bietet, vor allem wenn Kinder im Winter Fusssack und ggf Fell mit drin haben. Dann kommen viele Schnell mit dem Kopf ans Verdeck.

Also mir fehlt nur die Fussstütze und wenn das neue Verdeck zu niedrig ist würd ich mal schauen wie niedrig das wirklich ist.

Also unser Wagen sieht nioch immer top aus und wird weiter genutzt wenn der Geschwisterwagen nicht mehr gebraucht wird. Hast Du die Möglichkeit zu Prenatal nach Holland zu fahren? Die waren günstiger.

LG
Kia
Weitere Fragen kein Problem, einfach schreiben ;o)

Beitrag von k-r-m 12.04.11 - 12:36 Uhr

Hallo,

wir haben den Mura 4 und sind auch sehr zufrieden #pro

Die Wanne ist super gross, mein Kleiner konnte bis 8 Monate bequem drin liegen obwohl er zimlich gross ist.

Mir ist gestern aufgefallen dass der Wagen bis 15 kg zugelassen ist und mein Kleiner hatt die mit 20 Monaten jetzt fast erreicht.
Aber ich glaube die meissten Modelle sind mit 15 kg angegeben.

Die Ablage für Einkäufe etc unter dem Wagen ist allerdings auch nicht so besonders gross.

Was die Zubehörteile anbelangt bin ich vom Fusssack für den Sportsitz (Beine getrennt, schwierig das Kind hineinzubekommen) und vom Sonnenschirm (ok wenn Wagen steht aber beim spazieren ist er immer auf der falschen Seite, ein leichtes Tuch zum drüberlegen tuts auch..) nicht besonders begeistert und würde die wohl nicht nochmal kaufen.

Den Wagen an sich würde ich mir aber wieder holen.

LG K

Beitrag von sueann 12.04.11 - 17:54 Uhr

Huhu ...
... danke auf Deine Antwort.

Also du würdest mir nicht empfehlen diesen Fussack dazu kaufen?

Hast du den Spielbügel gekauft bzw. wirst du den austauschen dann beim Buggy?

Kannst auch gerne eine PN schreiben.


LG
sueann

Beitrag von ava2009 12.04.11 - 21:30 Uhr

Hallo Du,

ich habe auch 2009 den Maxi Cosi Mura 4 gekauft und ich nutze in als Sportwagen immernoch ... und ab September auch wieder al Kinderwagen :)

Ich bin super zufrieden mit allem gewesen - einen Sonnenschirm zum Beospiel hab ich nie gekauft, find ich quatsch, weil - wie vorher schon gesagt - er oft einfach auf der falschen Seite hängt :)
Ich habe bei Baby Markt einen ganz günstigen (13 EUR) Fusssack gekauft und der passt perfekt und ich bin super zufrieden damit - musst also nicht den teuren von Maxi Cosi kaufen - wenn Du möchtest, dann kann ich Dir nochmal genau sagen, wie der heisst.

Wegen der 'Fussablage': klar kommt ein jüngeres Kind noch nicht mit den Füßen auf die dafür vorgesehene Fläche - aber es gibt ein Teil, das man nach oben klappen kann, damit liegen die kleinen Beinchen ganz bequem auf... vielleicht hat meine Vorrednerin das übersehen (also, falls Du das auch liest .. ;) )

Ach ja, und falls Du nicht nach Holland kommst, ich habe meinen im INternet bestellt und auch eine Menge gespart ...

Falls Du noch Fragen hast, kannst Dich gerne an mich wenden :)


LG