Warum bei Holidaycheck teuerer - als im Reisebüro?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von curlysue1 11.04.11 - 19:41 Uhr

Hallo,

keine Ahnung wie es zu den Differenzen kommt, wir würden im Reisebüro 400€ weniger bezahlen, ich dachte immer Internet ist günstiger?

LG

Beitrag von marathoni 11.04.11 - 20:01 Uhr

...keine Ahnung. War bei meiner Buchung gerade umgekehrt.

Beitrag von maus189 11.04.11 - 20:01 Uhr

Dann buch doch im Reisebüro.
Eigentlich darf es im Internet nicht teurer sein.

Beitrag von curlysue1 11.04.11 - 20:18 Uhr

Würde ich eh nie anders machen

Beitrag von mausmadam 12.04.11 - 00:57 Uhr

Wir haben es bei Holidaycheck auch wesentlich günstiger bekommen.

Beitrag von sonnenschein157 12.04.11 - 07:55 Uhr

Du hast eben ein tolles und gutes Reisebüro gefunden, dass großen Wert auf glückliche Kunden und NICHT auf Gewinn legt.
Ich arbeite selbst im Reisebüro und finde es immer wieder lustig, dass Leute denken im I-net ist alles besser. #klatsch Die Angebote der Veranstalter werden an 1 großen Server gemeldet, da bekommt jeder die gleichen Preise, es kommt halt nur drauf an, wie man es verkauft.

LG

Beitrag von ostsonne 12.04.11 - 15:47 Uhr

DANKE. Du sprichts auch mir aus der Reisebüroseele #winke

Beitrag von solania85 12.04.11 - 10:51 Uhr

also 400€ ist schon relativ viel....

aber wir sind bisher im Reisebüro imme günstiger weggekommen.


LG solania