2. Schwangerschaft und fühl mich sooo fett...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von christel78 11.04.11 - 19:48 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin gerade mal in der 7. SSW (2. Schwangerschaft). Babybauch habe ich also noch nicht, aber ich habe das Gefühl, dass sich mein gesamter Bauch bereits gedehnt hat.

Ich bin nicht gerade die Schlankste und meine Fettpölsterchen lassen sich gerade so richtig gehen. Zugenommen habe ich auch noch nicht, aber irgendwie ist alles nicht mehr so in Form.:-(

Geht es jemandem ähnlich? Geteiltes Leid ist halbes Leid...;-)

LG christel78

Beitrag von sabhent 11.04.11 - 19:54 Uhr

Ja mir

bin heute 6+3 und fühle mich wie eine dicke planschkuh!

hab auch so meine fettpölsterchen und der bauch ist voll aufgebläht, wenn es schon das baby wäre wär das ja schön aber so!

der bauch schwabelt und wabbelt nur so rum.

so jetzt hast du eine, der es genauso geht

lg sabrina

Beitrag von christel78 11.04.11 - 19:58 Uhr

#danke Das tut gut!:-p

Ich freu mich schon auf den Babybauch! Dann wabbelt es nicht mehr so.#hicks

Beitrag von sabhent 11.04.11 - 19:59 Uhr

oh ja da freu ich mich auch schon riesig drauf, weil dann auch alle sehen das man schwanger ist und nicht nur "dick"

Beitrag von milchreis84 11.04.11 - 19:54 Uhr

Jep, war bei mir ganz genauso. Habe zwischen meinen Schwangerschaften ca 18 kg abgenommen und hab mich eigentlich toll gefühlt. Als ich dann schwanger war (definitiv nicht mehr auf der Waage hatte als vorher) hab ich mich erstmal so unheimlich fett gefühlt... wie du sagst, gar keine Form mehr. Aber jetzt (ende 16.ssw) hab ich schon nen kleinen süßen Babybauch. Jetzt sieht man die Schwangerschaft und jetzt bin ich auch wieder glücklich. Wird bei dir bestimmt auch so :-)

Schönen abend noch

Beitrag von christel78 11.04.11 - 19:59 Uhr

Puh, dann kann ich ja auf Besserung hoffen.

Vielen lieben Dank! Fühl mich jetzt schon viel besser!

Beitrag von puppenkiste 11.04.11 - 20:04 Uhr

Ja ja ja,#augen
Mir geht's genauso bin jetzt 10+1 und hab, da mir ständig schlecht ist 2 kg abgenommen, aber mein Bauch und eigentlich mein ganzer Körper fühlt sich total außer Form an. Mein Bauch ist irgendwie ständig aufgebläht und ich fühl mich einfach nur wabbelig und dick.
Ich bin auch nicht so ganz die schlankeste hab aber meine Pfunde der letzten Schwangerschaft alle runter bekommen.
Und trotzdem ich fühl mich einfach nicht schön momentan.

So jetzt geht's schon ein bisschen besser!

Grüßle puppenkiste#winke

Beitrag von christel78 11.04.11 - 20:05 Uhr

#danke auch an Dich!

Eigentlich blöd, aber es tut echt gut, zu wissen, dass man damit nicht alleine ist.#augen Es scheint also "normal" zu sein.:-p

Beitrag von misshappiness 11.04.11 - 20:13 Uhr

Hallihallo#winke
Meine Güte, Du schreist mir förmlich aus der Seele !
Ich bin auch noch so früh dran aber heute passte ich tatsächlich nicht mehr in meine Jeans.
Gestern Abend saß die noch und heute morgen ging sie nicht mehr hoch !!!
Ist meine 4 SS und ich bin im normal Zustand eine schlanke Frau.
Doch seid letzter Woche schon ist mein Bauch irgendwie größer, so im allgemeinen größer halt, weiß gar nicht wie ich das anders beschreiben soll.
Dabei ist das Baby ja noch mikroskopisch klein...
Nun denn, meine FÄ sagt es sei normal das gehe bei jeder SS zügiger.
Aber ich finde es total heftig.
Und unwohl fühle ich mich so, ich fühle mich noch nicht Schwanger,rund und schön.
Sondern aufgedunsen und moppsig. #schmoll
Dabei erzählt mein Schatzi mir ich sähe toll aus, doch mein Spiegelbild ist da anderer Meinung #schock
LG misshappiness