Strampler

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lauren1982 11.04.11 - 19:59 Uhr

Hallo ihr Lieben,
zieht ihr euren Neugeborenen Strampler an?
Liebe Grüße, Lauren

Beitrag von malso.malso 11.04.11 - 20:05 Uhr

Nö.
IMHO hässlich und unpraktisch.

Beitrag von julie1108 11.04.11 - 20:06 Uhr

Ich habe vor meinem abwechselnd Hosen und Strampler anzuziehen. Je nachdem, wie ich gerade Lust habe :).

LG

Beitrag von seinelady 11.04.11 - 20:09 Uhr

huhu
also wir haben überwiegend strampler.
ist praktischer und bequemer.
ich find das hosen auch nicht sein müssen, das sind meiner meinung nach die "modernen" mamas die einfah nur zu eitel für strampler sind.
ist meine meinung
lieben gruß

Beitrag von kuschel_maus 12.04.11 - 12:45 Uhr

Warum ist eine Mama die ihrem Kind keinen Strampler anzieht eitel???#kratz

Strampler sind, meiner Meinung und Erfahrung nach, total unpraktisch! Es ist doch viel einfacher nur Hose runter, Windel neu, Hose hoch als Strampler aufknöpfen und kind raus pellen,....
Auch wenn sich das Kleine mal vollgespuckt hast ziehst so nur den Pulli neu an und nicht Strampler und Pulli!

Die neuen Hosen, mit breitem Bund sind auch nicht unbequem

Lg

Beitrag von seinelady 12.04.11 - 12:58 Uhr

weil das einfah nur zum vorzeigen ist, das ist meine meinung.
ich weiß nicht was für strampler ihr kennt, meine haben alle unten druckknöpfe, da ist nichts mehr mit ganzem strampler zum windeln aus ziehen.
aber wie schon gesagt ist halt meine meinung!

Beitrag von brine87 11.04.11 - 20:11 Uhr

ja klar die erste zeit bekommt mein kind stampler an
hosen sind unbequem für die kleinen würmer

Beitrag von mariju 11.04.11 - 20:11 Uhr

Hallo Lauren!

Die ersten 3 bis 4 Wochen hatte unser Kleiner (fast) nur Strampler an, obwohl ich kein Strampler-Fan bin.
In der Anfangszeit finde ich es für die ganz kleinen Würmchen angenehmer, sie schlafen in der Zeit so oft und bei Pullis, Hemden, Hosen etc. ist man ständig am rumzuppeln das die ja richtig sitzt damit das Würmchen keine Stofffalte oder Beule im Rücken hat.
Außerdem hatten wir nur "normale" Kleidung ab Größe 56 (er war nur 49cm Groß) und da hat unser Kleiner fast 6 Wochen gebraucht um rein zu passen. Nach dem ersten Monat hat er keine Strampler mehr anbekommen.

LG

Beitrag von kleineelena 11.04.11 - 20:16 Uhr

JAAAAAAAAAAA, und sogar jetzt noch mit fast Größe 74!

Ich kann da nix unpraktisches dran finden, gibt ja schließlich auch welche die zwischen den Beinen zum aufknöpfen sind, fürs schnelle wickeln. :-p
Hinten am Rücken ist dann immer alles schön glatt und es kann nix verrutschen.

Viele Grüße

Beitrag von diana-br. 11.04.11 - 20:34 Uhr

Als er so klein war, bei Geburt 49 cm hatte er Strampler an (Gr. 50).
Aber danach hatte er fast nur Hose + Shirt an.
Finde ich praktischer beim Wickeln. Hose aus, neue Windel vor und dann wieder Hose an!

Außerdem sieht es süßer aus ;-)

Lg
Diana

Beitrag von solania85 11.04.11 - 21:27 Uhr

also ich hab so gut wie nur Strampler fürn Anfang. Hab nur 2 Teile gekauft als "vorzeigemode"- also wenn mal besuch oder so kommt.

Muss ja auch für mausi bequem sein und ich kann mir nicht vorstellen dass so kleine mäuse auf nem hosenbund gut liegen.

LG solania

Beitrag von mamavonyannick 11.04.11 - 21:36 Uhr

Hallo,

ja. Hosen und Shirts tragen sie noch früh genug.

vg, m.

Beitrag von patientinxy 11.04.11 - 22:13 Uhr

hallo,
wieso sind strampler haesslich? es gibt auch viele modische ohne baerchen und so ein kram. am anfang sollten es auch keine hosen sein wegen dem bauchnabel und falls dein kleines zu bauchschmerzen neigt, dann auch eher weglassen.
also ich werde oft wegen den sueesen und tollen stramplern von anderen mamis angesprochen. in den usa gibt es strampler bzw einteiler in kurz und lang oft bis groesse 86/92 und unserem grossen haben wir in unserem auslandsjahr viele gekauft und wenn wir hier zu besuch waren haben mich mamas auch oft angesprochen.
liebe gruesse,
sabrina

Beitrag von carana 12.04.11 - 09:05 Uhr

Hi,
unsere hat in Gr. 50 nur Strampler getragen. Das ist doch ein Baby und für die Kleinen sooo viel bequemer.
Leider hatte sie keine Stramplerfigur. Wenn der Oberkörper des Stramplers passte, waren die Beine zu kurz. Passten die Beine, rutschte er, weil der Oberkörper viel zu lang war. Ab Gr. 56 gab es dann also Jeans und Nickihosen - da war sie dann aber auch schon 3,5 Monate. Wobei wir bei den Nickihosen das Problem hatten, dass sie obenrum viel zu weit waren.
Strampler in Gr. 74 finde ich fürchterlich - aber auch nur, weil meine Madame Gr. 74 passt, seit sie 17 Monate ist... das geht mal gar nicht ;-)
Also, langer Rede kurzer Sinn: Strampler die ersten drei, vier Monate auf jeden Fall...
Lg, carana

Beitrag von canadia.und.baby. 12.04.11 - 10:30 Uhr

Ja!

Ist einfach am bequemsten für die kleinen!

Beitrag von dazz 12.04.11 - 12:44 Uhr

oh jaaa, die sind ja soo suess ;-)