Morgen 1. Termin KiWu-Praxis, nehmen die evtl gleich Blut ab?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von susi1708 11.04.11 - 20:35 Uhr

Meine normale FA hat bei mir nie einen Hormoncheck gemacht, obwohl ich seit Monaten keinen Eisprung habe...
Morgen ist mein erster Termin in einer KiWu-Praxis.Ich weiß, dass ist erstmal nur ein Gespräch. Aber nehmen die mir vielleicht auch gleich Blut ab um die Hormone zu checken?

Wie war das bei euch? Wie lief euer erster Termin???

Bin so gespannt...

Beitrag von sweetys 11.04.11 - 20:48 Uhr

hallöchen,

ja, bei uns haben sie gleich blutgenommen, vergangenes besprochen und ausgewertet.

wir waren auch sehr gespannt und nervös.
aber alles war prima, vorallem das personal und die ärztin, die ruhe in person und ich habe mich gleich gut aufgehoben gefühlt. im nov 2010 war unser erster termin in kiwu und letzten donnerstag hatte ich meine downregulierung zur icsi :)

wünsche dir viel glück

Beitrag von heike230284 11.04.11 - 21:47 Uhr

Huhu,

hatten heute auch wieder unseren ersten Termin seit vier Jahren.
Hatten eben vor vier Jahren schon einmal eine erfolgreiche ICSI, daraus entstanden unsere Zwillinge die nun schon 3,5 Jahre alt sind.

Und nun planen wir ein Geschwisterchen.

Heute erster Termin, da wurde auch direkt Blut abgenommen.

Und wir starten auch schon ab nächsten Montag mit der Downregulierung.

Aber bei uns ist ja eigentlich behandlungsmäßig alles schon geklärt.
Aber ich denke, Blut wird auf jeden Fall schon abgenommen.

Alles Gute

LG
Heike