Pius - wie findet ihr den Namen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von eisheilige 11.04.11 - 20:45 Uhr

Die Frage steht ja schon oben. Schreibt mir einfach was euch dazu einfällt.

Grüße Eisheilige 35SSW

Beitrag von nayita 11.04.11 - 20:47 Uhr

Päpstlich ;-)

Nee, nicht so mein Ding, aber euch muss er ja gefallen.

Beitrag von duchovny 11.04.11 - 20:47 Uhr

Sorry, aber das ist ein Name?

Für mich leider nicht sehr ansprechend! Aber er muss euch gefallen!

GLG

Beitrag von blumella 11.04.11 - 20:47 Uhr

Für einen Papst in Ordnung, für ein Kind nicht wirklich...

Beitrag von ladymacbeth82 11.04.11 - 20:48 Uhr

da fällt mir als erstes "papst" ein :-)

weiß allerdings nicht, was ich davon halten soll, im "normalen leben" hab ich den namen noch nie gehört.

Beitrag von sarah...85 11.04.11 - 20:48 Uhr

Mir gefällt er auch nicht....hört sich an wie ein Medikament#winke

Beitrag von butter-blume 11.04.11 - 20:49 Uhr

#pro

Beitrag von meeresrauschen 11.04.11 - 20:50 Uhr

Hallo,

ich find den gut. So heißt auch der Sohn eines Kollegen. Ich selbst finde Piet aber auch ganz gut, falls es ein Junge werden sollte.

Ein paar Wochen bleiben dir ja noch, auch wenn die Zeit langsam knapp wird.

Liebe Grüße

Steffi#katze

Beitrag von sarilari 11.04.11 - 20:51 Uhr

Pius hört sich so ernst an... und man hat direkt diese Papst Verbindung...
Ist schwer, den Namen nicht damit zu verbinden...
Aber sonst finde ich den Namen nicht schlecht... Aber ihr entscheidet iwe ihr euer Kind nennt.... Der Name ist auf jeden Fall selten...

LG #herzlich

Beitrag von 0179tina75 11.04.11 - 20:54 Uhr

ich find den namen gut, ausgefallen, papst hin oder her.
und du kannst dir sicher sein das sich nich 5 jungs umdrehen wenn du deinen rufst.
lg und schönen abend

Beitrag von a-fire-inside 11.04.11 - 20:55 Uhr

ich finde pius auch nicht so schön...
hatten aber mal in der klinik ein neugeborenes mit dem namen und der war wirklich süß #verliebt meinen sohn so nennen würd ich aber trotzdem nicht.

ich finde den namen LIUS viel viel schöner :-D

Beitrag von ilva08 11.04.11 - 20:56 Uhr

Hallo,

ich finde ihn schön, denke aber auch direkt "Papst"...

... und dann ist der XII ja auch noch einer, zu dem man nicht gerade positive Assoziationen hat. :-(

Überleg dir, ob dir das egal ist. Wie gesagt, schön isser.

LG

Beitrag von anyca 11.04.11 - 20:56 Uhr

Pius - der Fromme. Klingt nach künftigem Papst.

"Pius, zieh jetzt endlich Deine Schuhe an" klingt jedenfalls eher albern ...

Beitrag von sunnyside24 11.04.11 - 20:59 Uhr

Eindeutig mehr als ein Papst und davon nicht alle positiv assoziiert, deshalb käme der Name für uns nicht in Frage. Leider mag ich auch den Klang nicht, aber ist ja eure Entscheidung.

Beitrag von chiccy283 11.04.11 - 21:03 Uhr

Der Name wär jetzt nix für mich aber generell find ich ihn nicht schlecht!
Es ist mal was Anderes! Und nicht jeder hat den Namen Pius.

Ich finde es okay wenn ihr den Kleinen so nennt, mich persönlich nerven die ganzen Namen der Top20 wie Leon, Ben, Philipp, Felix, Jannick, etc.
Ein Name soll nicht so häufig sein!

Alles Gute!
Chiccy283

Beitrag von 111kerstin123 11.04.11 - 21:05 Uhr

klingt so schweizerisch#schein

Beitrag von spanien-mami142 11.04.11 - 21:09 Uhr

piusII... finde ich nicht passend für ein kind. auch nicht, wenn es mal erwachsen ist. wie kommt ihr auf diesen namen? würde mich mal interessieren.

ansonsten, falls ihr etwas mit "p" sucht:
pepe
pietro
paul(us)/paolo

und da gibts sicher noch ne menge. :)

Beitrag von misshappiness 11.04.11 - 21:10 Uhr

Ich persönlich finde ihn schrecklich...
Aber euch muss er gefallen nicht anderen Leuten.

Beitrag von sonnhalde11 11.04.11 - 21:26 Uhr

Sehr gut!

Ich hatte mal einen Schüler, der so hieß- sehr frech, aber unheimlich clever und symphatisch!
Der Name gefällt mir#pro

Beitrag von lucy121 11.04.11 - 21:46 Uhr

Pius..mhmmm

naja mein Fall ist der Name auch nicht unbedingt aber das ist ja eure Entscheidung!

Beitrag von jenny-su-1987 11.04.11 - 21:53 Uhr

Hört sich an bisschen nach einer Automarke an....

Aber da er nicht oft vorkommt,macht sich dieser Name auch interessant...

Schwer #kratz

Beitrag von julibraut 11.04.11 - 21:55 Uhr

#proMir gefällt der Name sehr gut. Er steht sogar schon auf unserer inoffiziellen Liste, falls unser kleiner Mann irgendwann mal einen Bruder bekommen sollte:-).
Aber ich denke, es ist eher ein süddeutscher Name. Ich hatte mal einen Dozenten an der Uni, der mit Vornamen Pius hieß/heißt. Also verbinde ich mit dem Namen eher ihn, als einen Papst.
Der Name hört sich zwar für ein Kind eher "ernst" an, aber ich denke, ein Name sollte ja auch immer zu einem Erwachsenen passen, als nur zu einem Kind.
Ich finde Pius eine gute Wahl.

Beitrag von fraeulein-pueh 11.04.11 - 22:00 Uhr

Mir gefällt der Name gut. Ich verwechsle ihn zwar immer mit Piak (so hieß ein Junge in einem Jugendbuch, das ich mal gelesen habe), aber nichtsdestotrotz - mir gefällt er.

Beitrag von maren1982 11.04.11 - 22:35 Uhr

So heißt das Krankenhaus in Oldenburg wo ich entbinden werde...;-)

Beitrag von allybuchholz 12.04.11 - 03:53 Uhr

jupp werde auch in oldenburg entbinden und die klinik heißt pius....

  • 1
  • 2