so erkältet 38ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von biibiii 11.04.11 - 20:50 Uhr

guten abend ihr lieben...

nun wollt ich voll entspannt in die letzten wochen starten und da bekomme ich so eine fiese erkältung ;( und kann mich kaum rühren.

seit zwei tagen fühle ich das erste mal wenn ich es richtig deute senkwehen und der bauch ist auch runter gerutscht... wie lange meint ihr dauert es nun im durchschnitt bis das baby kommt?gibts da ne statistik?

meint ihr durch die erkältung kann das baby eher kommen?bzw habt ihr schon mal sowas gehört?
weil meine oma mich gerade so verrückt gemacht hat...

einen schönen abend noch und danke :)

Beitrag von juliz85 11.04.11 - 21:27 Uhr

du arme!
hab nur von meiner hebamme mal gehört, dass das baby bei stress eher später kommt, weil man wohl nicht genug kraft hätte. würd ich vielleicht auch auf ne erkältung anwenden!
viel trinken, obst, gemüse, zwiebelsaft.... alles gute!

Beitrag von anika1812 11.04.11 - 21:31 Uhr

Hi.....

erstmal gute Besserung....Also ich glaube nicht das das Kind durch ne Erkältung früher kommt.....Und nach Senkwehen kann man nie sagen jetzt dauert es noch 5 Tage oder 2 Wochen zur Geburt...

lg anika 35+5