ES nach AS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anke711 11.04.11 - 20:57 Uhr

huhu mädels..

habe mal ne kurze Frage an Euch..

hatte im februar eine as in der 6. woche und bin jetzt bei ZT 20..

da ich einen cbm habe weiß ich, dass bisher noch kein ES war..

ist das normal so spät??

muss dabei sagen, dass ich im märz antibiotika nehmen musste..

meibt ihr, der es wird diesen zyklus überhaupt kommen?

ganz liebe grüße
#winke#winke

Beitrag von unipsycho 11.04.11 - 21:03 Uhr

viele Frauen haben nach einer AS einen ganz wirren Zyklus.
Mein FA prophezeihte mir meine nächste Periode zwischen 4 und 8 wochen.
also scheint das normal zu sein, dass du noch keinen ES hast.

Ich hatte 2mal "glück" - wenn man das noch so nennen darf... und hatte meinen ES beide male am ZT 17.

Beitrag von anke711 11.04.11 - 21:06 Uhr

dann bin ich ja beruhigter.. ich warte also mal ab..

danke#herzlich#herzlich

Beitrag von raevunge 11.04.11 - 21:15 Uhr

HUHU

mein erster Zyklus nach der AS war 40 Tage lang, ES so ca. an ZT 28. Jetzt im zweiten Zyklus war der ES wohl "schon" wieder an ZT 20 #augen Mein aktuelles ZB ist in meiner VK, falls es dich interessiert.

Dauert halt leider etwas, bis sich alles wieder einpendelt #zitter

GLG

raevunge mit Sohn (2) und #stern im Herzen