Holz gelagert - Rasen kommt nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von hotflower 11.04.11 - 21:02 Uhr

Hallo,

wir haben vorletzten Winter einen Stapel Holz im Garten auf dem Rasen gelagert. Im Frühjahr weg geräumt, schoß das Gras danach auf diesem Fleck nahezu in die Höhe und der Rasen sah dort deutlich besser aus als auf der restlichen Rasenfläche. Nun ist dies aber vorbei und der Fleck sieht kümmerlich und kahl aus. Wir haben schon vertikutiert, gesäht und gedüngt aber nichts tut sich. Woran kann das bloß liegen und wir bekommen wir das in den Griff?

Gruß,

hotflower

Beitrag von muckel1204 11.04.11 - 21:10 Uhr

Vieleicht war es einfach zu früh, für die Aktionen, die ihr schon durch habt. Wenn man vertikutiert und dann noch die Nächte dazu nimmt, die noch frostig kalt waren, dann hat man dem Rasen die Kante gegeben, denn die Wurzeln können einfach erfroren sein, da frei gelegt.
Wartet mal den April ab und startet im Mai nochmal neu, dieses frühe sähen, mähen und was weiß ich nicht alles, schadet dem Rasen auch nur, außerdem sollte man nach dem Winter nicht zu kurz mähen.

LG

Beitrag von dore1977 11.04.11 - 21:13 Uhr

Hallo,

wen man es genau nimmt war es für Eure " Reparatur Aktion " noch viel zu früh.
Ich muss aber gestehen das ich an unsrem Rasen auch schon repariert habe. Gib der ganzen Sache einfach Zeit. Unseren Rasen habe ich immer erst im Juni wieder richtig fit.

LG dore

Beitrag von ichbins04 11.04.11 - 21:47 Uhr

hallo,

rasensamen verträgt keine kälte unter 5 grad.
die samen haben eine keimzeit von 2-4 wochen.

allerdings keimen sie nur bei genügender bewässerung......

sonne und wärme

und davon hatten wir dieses jahr noch nicht so viel......