Vormilch brauche euren rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von l.jacqueline 11.04.11 - 21:27 Uhr

Hallo ihr lieben...

Hab schon so viel vormilch, dass mor mein busen ao stark drueckt.
mein freund meinte ich soll es einfach abpumpen.

Waa haltet ihr davon?

Lg jacky

Beitrag von anika1812 11.04.11 - 21:29 Uhr

hi....

bevor du irgendwas abpumpst solltest du lieber erst deinen FA fragen...Ich hatte auch schon immer Milch..Sogar als ich nicht schwanger war......hab aber nichts abgepumpt

lg anika 35+5

Beitrag von lucy121 11.04.11 - 21:29 Uhr

Damit regst Du die Milchproduktion nur noch stärker an.Ich würde die beiden in Ruhe lassen!

Beitrag von lilly-marlene 11.04.11 - 21:35 Uhr

Nicht pumpen....da wirds nur noch mehr...
trink ne tasse pfefferminztee, nicht zu lange ziehen lassen. salbeitee geht auch, den auchnicht zu lange ziehen lassen. lieber mal noch ne zweite tasse später trinken.
mach das erstmal und dann schau was passiert.
ansonsten einfach mal die hebi anrufen

Beitrag von atik1 11.04.11 - 21:36 Uhr

hab gelesen das man damit wehen auslösen kann, würd es vorher abklären
lg

Beitrag von misshappiness 11.04.11 - 21:46 Uhr

Mach das nicht ! Das kann Wehen auslösen.
Trink Salbei und oder Pfefferminztee. Wobei ersteres besser wirkt.

Beitrag von dazz 12.04.11 - 13:10 Uhr

Kuehlen, mit Quark, ... und Tee.
Aber nicht abpumpen, das es die Milchproduktion anregt - und auch wehenausloesend wirken kann -

LG