welches Tragetuch für den Sommer?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anndee 11.04.11 - 21:29 Uhr

habt ihr Tipps?
suche ein Tragetuch wo das Baby im Sommer nivht zu heiss hat...

Beitrag von malso.malso 11.04.11 - 21:49 Uhr

"Das Leichte" von Hoppediz, oder, wenn du dir für die kältere Jahreszeit ein anderes kaufst, es also nur für die ersten Wochen sein soll: Mobywrap (auch nicht so dick und besonders "Anfängerfreundlich").

Beitrag von inoola 11.04.11 - 23:21 Uhr

wir haben auch "das leichte" von hoppediz. ich bin ganz begeistert., kann ich nur empfehlen

Beitrag von nayita 12.04.11 - 09:20 Uhr

Wir haben auch "das Leichte" von Hoppediz und sind sehr zufrieden. Allerdings ist es wenn es wirklich warm ist egal welches du nimmst, denn nach wenigen Minuten bist du und das Baby durchgeschwitzt.

Ich habe damals von meine Trageberaterin verschiedene Sommertücher geliehen bekommen und keines war wirklich "luftig" denn sie müssen ja auch was aushalten.

Beitrag von lilly7686 12.04.11 - 11:39 Uhr

Hallo!

Ich kann auch das Leichte von Hoppe empfehlen!
Von Didymos hab ich ein kleines Reststück vom Wellen-Tuch bekommen. Das scheint auch seeeehr schön dünn zu sein :-)

Lg

Beitrag von maralala 12.04.11 - 13:39 Uhr

*puh* ich find meine wellen granat nicht so unbedingt dünn um ehrlich zu sein. auch alle anderen wellen (ich glaube ich hatte schon holunder, sequioa, lind, aqua) die ich hatte waren nicht soooo dünn!

Beitrag von lilly7686 12.04.11 - 14:08 Uhr

Echt? Na, wie gesagt, ich hab nur ein kleines Tuchstück bekommen (war in ner Lieferung von Tuchresten dabei) und das fand ich schon relativ dünn.
Aber es ist ja auch nur ein ich glaube 25x70 cm Stück. Ich vermute, man kann das wirklich nur beurteilen, wenn man ein ganzes Tuch hat bzw. nicht nur hat, sondern auch mal gebunden hat.

Lg

Beitrag von maralala 12.04.11 - 14:11 Uhr

die sind auf den ersten griff dünn, aber ich finde sie in sich dick... ich weiß nicht, wie man's beschreiben soll *lol*

Beitrag von maralala 12.04.11 - 13:49 Uhr

*hust* ich oute mich jetzt wohl wiederholt als tragetuchsüchtige *lol*

es kommt drauf an, was du ausgeben willst und wie warm der sommer ist. in der aboluten knallerhitze "kannst" du gar nicht tragen...

ansonsten scheint das dünne von hoppe wohl gut zu sein, hatte ich noch nie... ich komm mit hoppe einfach nicht klar!

ansonsten gibt es total schöne dünne tücher von ellevill, vatanai und auch bei didymos und girasol gibt es dünnere tücher, ist aber manchmal glück, webungs- und modellabhängig!

PERFEKT für den sommer finde ich tücher mit seidenanteil! die sind aber als bindeanfänger nicht unbedingt leicht zu binden (finde sie etwas "rutschig") und sind preislich auch nicht unbedingt ein schnäppchen!

leinentücher sind auch toll, aber neu doch sehr starr, wie ich finde.

*hehehehehe* wie du merkst ist tragetuch kaufen schlimmer als schöne schuhe finden :D

ich hoffe, ich konnte dir ein bißchen helfen!
*mara*


Beitrag von lilly7686 12.04.11 - 14:12 Uhr

Och ich hätte sooooo gern mal ein Seidentuch *träum*
Aber ich besitze jetzt 6 Tücher, einen Ergo, eine Manduca, und einen Bondolino, sowie einen selbstgenähten Mei Tai.
Ich wage zu bezweifeln, dass mein Mann mich am Leben lässt, wenn ich weiter Tücher kaufe ;-)
Naja, ich werde einfach viele viele viele Mei Tais aus Tragetuchstoffresten nähen :-D Einen mit Indio hab ich ja schon mal ;-)

Beitrag von maralala 12.04.11 - 14:19 Uhr

*lol* ich hab grade direkt meinen schrank gecheckt...

ich hab im moment

leo natur, größe 7 (weiß nicht ob ich den wirklich mag)
indio apricot/rubin mit seide, größe 6
ellevill zara black, größe 7
tagetes, größe 6

lisa, größe 3
ellevill zara aubergine, gr. 2

kokadi sterne pink/orange, größe 5
girasol fire&ice, größe 5 (wobei mir das nicht mehr wirklich gefällt)
wellen granat, größe 5

ellevill braun sling
sypmhuo sling
indio erdbeer sling
indio scilla sling

ich glaube 2 bis 3 mei tais (1 bebinaer, einen selbstgenähten (eye2eye kopie) und eine wrap conversion), 2 selbstgenähte schnallen onbus, einen e2e onbu hybriden, einen bondolino und nen e2e pouch! *LOL*

mein mann toleriert es solange ich auch mal welche weggebe! bei meiner tochter hatte ich MASSENWEISE tücher und die wurden regelmäßig gegen neue getauscht!

Beitrag von lilly7686 12.04.11 - 14:33 Uhr

*träum* Ich hätte auch gern so viele Tücher...
Aber ich bekomm leider kein Baby mehr :-( Und die Kleine wird in zwei Monaten schon ein Jahr. Wer weiß, wie lang ich die noch tragen darf?

Mein einziger Grund für diverse Tücher und Tragehilfen ist nur noch, dass ich meine Trageberater-Ausbildung mache und dafür viel brauch ;-) Sonst dürfte ich mir eh nichts mehr kaufen ;-)

Siehst, einen Lisa-Sling hab ich auch noch :-D

Einen Buzzidil hätte ich wahnsinnig gerne noch. Aber da sind die Beraterkonditionen nicht wirklich gut... Ich glaub nicht, dass ich meinen Mann im Moment zu sowas überreden kann :-(
Ich hoffe, ich habe bald ein paar Beratungen. Dann kommt ein bissel Geld rein und ich kann wieder was ausgeben :-D
Aber ich muss erst meine Flyer auflegen. Die sind mir nur etwas, hmmm, unangenehm. Das Foto drauf ist nämlich nicht sooo gut. Aber egal, sie müssen aufgelegt werden :-D

Beitrag von maralala 12.04.11 - 14:46 Uhr

ich hab auch noch ein paar träume... aber viele sind's nicht mehr *lol* ich hatte schon SOOOOO viel und weiß mittlerweile was ich will und mag!

ich habe leni getragen, bis sie zwei war...

und ja, als trageberaterin braucht man einiges an tüchern...

warum ist das foto nicht sooooo gut?

Beitrag von lilly7686 12.04.11 - 14:58 Uhr

Naja, Baby im Storchenwiege Anna in der Rucksacktrage, eigentlich ganz schön! Korrekt gebunden und perfekt.
Allerdings sieht man im Hintergrund das Hemd meines Mannes, das über der Türe zum Trocknen hängt ;-)
Das sieht halt nicht sonderlich professionell aus...

Na, bis zwei wird Sophia mindestens getragen!

Naja, ich hab ein Cuca (das ich aber bei Ebay versteigern werde, es ist kein sonderlich gutes Tuch...) mit 5,2m; ein Easycare mit 5,2m, ein Indio mit 4,7m, ein Indio mit 3,2m, ein Storchenwiege Anna mit 4,2m, und das Lisa hatte 3,2m hab ich zu nem Sling verarbeitet.

Ich hätte wahnsinnig gerne Ellipsen :-) Davon hab ich ein paar Reste, mit denen ich einen Mei Tai machen werde. Allerdings sind sie zu klein für einen MT, der uns passt... Na, im "schlimmsten Fall" wirds ein MT, der halt ein paar cm zu klein ist. Sophia wirds überleben :-)

Beitrag von maralala 12.04.11 - 15:08 Uhr

puh, nen ellipsenrest hab ich glaube ich auch nicht mehr! für meinen baby mei tai hatte ich grade noch schokoellipsen... aber sonst glaube ich auch nicht mehr...

welche sind denn deine lieblingsellipsen? ich steh total auf die schoko-woll-ellipsen aber die sind mir zu teuer! und ich brauche dringend noch ein ellevill seidentuch, ganz banal einen dd jim oder jack und noch nen eye2eye mei tai!!!

mach doch noch mal ein neues besseres bild oder such im sut nach jemandem, der dir ein baby bild abtritt! machen die meisten mädels doch gern!

Beitrag von lilly7686 12.04.11 - 16:40 Uhr

Ja, ich dachte schon mal dran, im sut zu fragen :-)
Bzw. meine Nachbarin entbindet nächsten Monat und möchte gerne Tragetuch tragen. Vielleicht bekomm ich da dann ein paar schöne Sommerfotos mit Babylein :-)

Hm, ich hab ja noch kein Ellipsentuch, daher kenn ich nur Fotos und die Reste, die ich habe. Mir gefällt das zweifarbige so gut, gold und türkis. Ich weiß jetzt nicht wie die genau heißen. Aber das ist total schön :-)

Die Ellevill Tücher sind ja total schön! Aber so teuer!!! Ich glaub, damit warte ich noch ein paar..... Jahre? ;-)

Ich hab einen kleinen Jack-Rest. Der ist aber so klein, dass er nicht mal für einen Baby MT reicht :-( Dabei mag ich den doch so gern... Auch hier: kein ganzes Tuch, nur ein Rest...

Naja, ich hab mich damit abgefunden, nur DD Reste zu kriegen ;-)
Ich hab nur noch zwei Reste, aus denen ich einen für uns passenden MT raus krieg: ein blaues Nino und roten Pfau. Ich kann Pfau nicht leiden. Der sieht aus wie ein Tischtuch das meine Oma mal hatte... Keine Ahnung warum alle den so toll finden...

Beitrag von maralala 12.04.11 - 16:56 Uhr

WOW - ich find den pfau ziemlich geil!!! *lol*

ansonsten kann ich dir auch ein bild schicken, wenn unser krümel nächsten monat auf die welt kommt!

ich bin ein absoluter ellevill und didymos fan! mache ich auch keinen hehl draus *lol* für mich sind das design und die qualität und das design unschlagbar! ich bin so gar kein streifentuch typ *lol*

ellevill hat übrigens immer mal wieder aktionen... das schwarze zara und auch das braune aus dem der sling ist, haben je so um die € 60 bis € 70 inkl. versand aus norwegen gekostet! und bindetechnisch sind die ein traum! einmal binden, fertig!

Beitrag von lilly7686 12.04.11 - 17:04 Uhr

Na, ich werde mir die Ellevill mal genauer ansehen und evtl. mal eines erstehen (wenn mein Mann mal gut drauf ist) ;-)

Ja das wäre echt super, wenn du mir ein Foto schicken könntest!

Hier mal meine -homepage: http://trageberatung-iris.jimdo.com
Falls du Tipps oder Verbesserungsvorschläge hast: immer her damit :-)

Beitrag von ang3lina 12.04.11 - 16:57 Uhr

wenn du das fire&ice irgendwann mal ziehen lässt, sag bescheid... ;)

im sut komm ich leider noch nicht in die kk #schmoll

#winke

Beitrag von maralala 12.04.11 - 17:27 Uhr

also, es kann eigentlich sofort gehen *lol*