Bei wem wars auch so und wurde trotzdem schwanger(clomi)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von novemberbaby06 11.04.11 - 22:14 Uhr

huhu ihr lieben

ach ihr seid zu beneiden :-) wie gern wäre ich bei eucvh.....


eine frage
ich nahm von zt 5-9 clomi...zt11 zwei follikel (links 10mm rechts 11mm)
zt 14 foli links 10mm und rechts 12 mm und heute zt 18 folli links 15 mm:-) und rechts kaum gewachsen....

beim wem wars ähnlich das der eisprung einfach später war trotz clomi und wurde ss???

das ei reift ja links .-) links ist meine gute seite....daher hoffe ich natürlich sehr das es klappt

lg und euch alles gute...Dani

Beitrag von fantimenta 12.04.11 - 00:03 Uhr

Huhu :-)

Ich hab clomi genommen u wurde im ersten Zyklus davon schwanger :-)
Allerdings kp wie meine Eier waren aber ich hatte am 18 zyklustag mein eisprung.

Ich drücke dir Die Daumen das es klappt :-)


LG fanti mit gummibär (10 ssw )

Beitrag von lucky7even 12.04.11 - 08:39 Uhr

ich bin im 2ten und dritten clomi zk ss geworden, im 2ten wars ne chemische ss und im dritten hats dann richtig geklappt!m us hat man be mir nie was gesehen, hab immer zusätzlich ovus gemacht und bin morgen inder 24ssw!