Gerstenkorn

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schwangerlala 11.04.11 - 22:47 Uhr

Hallo leute ich hab ein Gerstenkorn am Auge. Mir wurde gesagt ich solle es selber aufstechen man soll nicht immer wegen jeder kleinigkeit zum Arzt.
Naja das hab ich dann auch gemacht wenn eiter zusehen war.
Jetzt ist es so dieses Gerstenkorn ist immer noch da und dazu hab ich noch ein zweites dazu bekommen.

Die Person die mir das geagt hat will ich im moment eh nicht sehen sonst krieg ich meine kriese.

Jetzt hab ich ein termin beim Augenarzt, ich hab so angst.

Im internet seteht das wird aufgestochen oder Op.Und das wenn man selber das aufsticht sehr gefährlich sein kann und eine entzündung im Gehirnauslösen kann.

Mensch ich bin voll fertig mit den nerven.

Ich wollte mich nur einwenig ausheulen

danke fürs lesen#heul

Beitrag von erdbeerschnittchen 11.04.11 - 23:04 Uhr

Tut mir leid,aber wie kommt man denn bitteschön auf die Idee sich mit einem unsterilen Gegenstand etwas im/am Auge aufzustechen?

"Mir wurde gesagt ich solle es selber aufstechen man soll nicht immer wegen jeder kleinigkeit zum Arzt"

Aha,und du hörst darauf wie ein kleines Kind?#schock

Ab mit dir zum Arzt,und sei froh wenn alles gut gegangen ist.

Lg