Sitzordnung bitte HILFE

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von cody77 11.04.11 - 22:48 Uhr

Hallo ,

wir haben 5 runde Tische- 30 Erw.+10Kinder

Der Brauttisch darf max. 10 Pers. haben.

Wer sitzt denn nun dran, eher Schwager,Schwägerin oder die Trauzeugen.

Wir haben kleine Familie,die komplett am 10er Tisch Platz hätte. Dann wären die Trauzeugen aber weiter weg.


Lg cody

Beitrag von phoeby1980 11.04.11 - 23:25 Uhr

hallo,


bei uns am tisch saßen die trauzeugen, meine neben mir und vom mann neben ihm, gegenüber meine mutsch (seine konnte nicht, väter haben wir beide keine). aber wir hatten auch eine tafel gemacht.

wie du das am besten machst, kann ich dir leider nicht sagen. ich wollte schon gerne die trauzeugen neben uns haben. hab auch lange überlegt, wie ich es mache.

die kinder haben wir an einen extra tisch gesetzt und ausmalbücher und kleine puzzel und so bereit gelegt, damit sie es nicht ganz so langweilig fanden.

naja, wirklich helfen kann ich dir da wohl nicht. ich würde für mich persönlich, wenn ich nochmal in so eine situation kommen würde, den runden tisch mit den trauzeugen besetzen und den eltern von euch beiden.

und die restliche familie gleich am nachbartisch....

Beitrag von diana1101 11.04.11 - 23:45 Uhr

Hi Cody,

bei uns am Brauttisch saßen, meine Eltern, meine Schwiegereltern, die Trauzeugen samt Partner und meine Großeltern und meine Schwester.

Müssen denn an den Brauttisch unbedingt 10 Personen? Können es auch weniger sein?

Ich finde das Braut/Bräutigam, Eltern/Schwiegereltern und Trauzeugen samt Partner dort hin gehören..

... aber ihr könnt auch alleine vorne sitzen!

LG Diana