Könnt ihr mal schauen? Bitte.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von patzerl 12.04.11 - 06:54 Uhr

Hallo und guten Morgen,

als erstes wünsche ich euch eine wunderschöne, sorgenfreie Schwangerschaft. :-)

Ob ich bei euch richtig bin mit meiner Frage... keine Ahnung, aber ich versuchs einfach mal.

Ich habe heute früh einen SST gemacht und weiß nun nicht genau, was ich vom Ergebnis halten soll. Könnt ihr mal die Fotos in meiner VK anschauen? Was meint ihr? Also ich seh was, wenn auch nur sehr sehr hell. Aber ich bin mir echt nicht sicher.

Den Test hab ich gestern von einer Freundin bekommen, da sie meint, ich sei SS, da mir seit ein paar Tagen ab und an mal übel ist. Mal einfach so, gestern immer nach dem Essen und vor allem wenn ich Zigarettenrauch rieche.

Es kann sein, dass ich SS bin, aber ob ich jetzt schon testen konnte, hab ich keine Ahnung, da ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe und auch überhaupt nicht auf meinen ES geachtet habe diesmal.

Liebe Grüße (und sorry, falls ich mit meiner Frage hier falsch bin)

Lili

Beitrag von die_schwangere 12.04.11 - 06:56 Uhr

also ich sehe auch eine ganz zarte 2. linie
ich würde nochmal 2 tage warten und dann nochmal testen dann müsstest du es eigentlich deutlicher sheen

Beitrag von patzerl 12.04.11 - 06:58 Uhr

Echt? Du auch?
Oder könnte es auch eine VL sein? Von denen hab ich schon gelesen. Ich hab die 2. Linie schon innerhalb der angegebenen Zeit gesehen, aber eben ganz schwach. Jetzt wo das Feld anscheinend trocken ist (wenn ich jetzt drauf schau) sieht man die Linie etwas deutlicher.

Beitrag von die_schwangere 12.04.11 - 07:10 Uhr

ja echt ich auch hehe

also ich denke nicht das es eine VL ist

Beitrag von hanni2007 12.04.11 - 07:13 Uhr

Hallo

Was für ein Test war das denn??


Lg.Miri(31.Woche)

Beitrag von patzerl 12.04.11 - 07:14 Uhr

Hi,

es war ein Femtest Frühtest. Also nicht der normale Femtest, sondern der Frühtest.
Hab ihn von meiner Freundin bekommen.

LG
Lili

Beitrag von hanni2007 12.04.11 - 07:18 Uhr

Den habe ich auch mal gemacht und der sah bei mir auch so aus.War leider nicht schwanger.
Wenn man so im Netz rumschaut,hat der Test das wohl des öfteren.
Ich wünsch dir das er trotzdem richtig angezeigt hat.

Alles gute

Miri

Beitrag von patzerl 12.04.11 - 09:03 Uhr

Danke!

Beitrag von goldengirl2009 12.04.11 - 06:59 Uhr

Guten Morgen,

warte mal noch 2,3 Tage und teste dann mit Morgenurin und einem Clearblue digital.

Gruß

Beitrag von 19katharina90 12.04.11 - 07:02 Uhr

ja also ich denke in 2-3 Tagen hast du ein eindeutiges Ergebnis jedoch würde ich aber sagen das es höchstwahrscheinlich pos. sein wird :-D

Beitrag von lunes 12.04.11 - 07:07 Uhr

so sah der test bei mir auch aus...ganz schwache....

teste mal mit dem clearblue aus der apotheke...derz eigt ss an sogar mit wochenbestimmung....und auch wenn es ganz frueh ist.

lg annika 36ssw

Beitrag von patzerl 12.04.11 - 07:08 Uhr

Danke für die Antworten!

Auch wenns nicht geplant wäre, würd ich mich riesig freuen, wenn ich SS wäre. Momentan glaub ichs noch nicht so recht. Werd in 2 Tagen nochmal testen.

Einen wunderschönen Tag wünsch ich euch!

Beitrag von rachel07 12.04.11 - 07:09 Uhr

Sieht positiv aus! ;-)

Beitrag von patzerl 12.04.11 - 09:03 Uhr

Das wär schön. :-)

Beitrag von annyx2011 12.04.11 - 07:20 Uhr

liebe lili,

herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft, den test hatte ich auch, war bei mir, da ich etwas vor ausbleiben der mens getestet hatte auch so hell, dann am gleichen tag mit clear blue digital getestet, weil ich nicht wusste obd as jetzt positiv oder negativ war...nun, ich bin heute mit meinen zwillimädels in der 17.ssw.:-)
genieße die schwangerschaft:-)
lg

Beitrag von kleinefee86 12.04.11 - 07:24 Uhr

so sah meiner auch aus am nächsten tag sah man es dann schon besser.würde morgen mit morgenurin nochmal rangehen.#herzlich

Beitrag von misshappiness 12.04.11 - 07:26 Uhr

Na herzlichen Glückwunsch #klee
Das ist positiv !!!
Ich gehe jede Wette ein das wenn du morgen nochmal einen machst der dunkler wäre, Du kannst es aber auch sparen und nen Termin beim FA machen.
#herzlich

Beitrag von patzerl 12.04.11 - 07:29 Uhr

Vielen vielen Dank für die vielen Antworten! #liebdrueck

Es wäre wirklich schön, wenn ich SS wäre. Hab jetzt aber noch ein bißl gestöbert... hab den SST von meiner Freundin bekommen... es war ein Femtest Frühstest. Also nicht der normale Femtest, sondern der Frühtest.
Man hört ja nicht viel gutes über Femtest.
Meint ihr, das Ergebnis ist trotzdem richtig?

Wie gesagt, die helle 2. Linie war schon innerhalb der 5 Minuten Testzeit zu sehen. Und wenn ich jetzt draufschau, auf den trockenen Test, sieht man die Linie noch ein klein wenig besser. Und sie ist rosa.

LG
Lili

Beitrag von misshappiness 12.04.11 - 07:39 Uhr

Ich habe mit Femtest sher zuverlässige Erfahrung gemacht und finde clearblue total daneben, weil er unzuverlässig war.
Wie Du es drehst und wendest, Du hörst verschiedenes.
Nur eins sei noch gesagt.
Es geht nicht falsch positiv, es geht nur falsch negativ.
Der Test ist positiv, die Linie ist leicht rosa und das wäre sie nicht wenn es eine Verdunstungslinie wäre (die übrigens sehr selten sind, es sei denn der Test wird erst sehr viel später abgelesen).
Bei einer Verdunstungslinie ist es eher ein Schatten niemals Rosa.
Die Linie kann nur mit HCG rosa werden
(oder wenn Du Krebs hast, oder eine bestimmte Hormonstörung bei der ich immer vergesse wie sie heißt, was wohl eher sehr sehr selten ist).
Ich an Deiner Stelle würde mir das Geld sparen und einfach nen Termin beim FA machen.
Natürlich kann es noch sein das es abblutet, wenn es ein Frühtest war.
Aber was heißt schon Frühtest.
Ein normaler Frühtest (steht dann ganz groß Frühtest drauf) ist auch erst ab Tag nach ausbleiben der Regel, es sei denn es steht darauf das es weniger als 25 uml hcg testet, dann steht auch ausdrücklich darauf das er VOR ausbleiben der Regel gemacht werden kann.
So oder so, die Wahrscheinlichkeit das Du nicht Schwanger bist ist gering.
LG
misshappiness

Beitrag von patzerl 12.04.11 - 07:42 Uhr

Danke! #liebdrueck

Ich geb Bescheid, sobald ich was genaueres weiß.

Beitrag von hanni2007 12.04.11 - 07:41 Uhr

Da hilft nur abwarten.
Und mit einem anderem Test in ein paar Tagen noch mal testen.
Habe mich auch voll gefreut...und dann kam ein paar Tage später meine Mens.

Aber noch ist ja alles drin.

Lg.Miri


Habe mit einem rosa Pregnafix getestet und der war dann richtig pos.Und nun bin ich schon in der 31.Woche

Beitrag von nortia 12.04.11 - 07:44 Uhr

Guten Morgen,

die 2te Linie auf meinem ersten Test war auch so schwach, bzw eher zu erahnen als richtig zu sehen. Und siehe da, bin mittlerweile ET -2 :-)
Ich gratuliere schon mal ganz vorsichtig zur SS #klee

Beitrag von patzerl 12.04.11 - 07:46 Uhr

Ich sag ganz vorsichtig Danke! :-)

Beitrag von emily.und.trine 12.04.11 - 07:58 Uhr

ich sehe die linie auch! ich würde auch positiv sagen... #liebdrueck

bei mir sah das auch so aus und 3tage später fett (siehe VK)
aber wie schon geschrieben, teste in 2-3 tagen noch mal (ich habe jeden tag #schein) und du wirst sehen, der wird immer dunkler der strich #pro


glg und bitte berichten ;-)#