Durch meine Blödheit nun total verunsichert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von technotubbie1981 12.04.11 - 07:13 Uhr

Guten morgen ihr Lieben,

habe am Freitag an NMT positiv getestet.
Hier mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/858643/576133

Jetzt war ich heute so blöd und dachte mir ich mach noch nen CB mit WB.
Der zeigte mir dann sofort schwanger an. Ein paar Minuten später dann
1-2 Wochen.
Jetzt bin ich total verunsichert. Müsste der nicht zu dem Zeitpunkt schon
2-3 anzeigen???
Denn laut SST wäre ich jetzt erst in der 3-4 Woche, aber ich bin ja schon in der 5. Woche. #zitter
War heute nacht um halb eins auf der Toilette und den Test hab ich dann schon 5 Stunden später gemacht.
Kann es auch daran liegen???
Bitte beruhigt mich mal ein bißchen?? Wie war das bei euch so.
Frag mich jetzt echt ob ich mal bei meiner FÄin anrufen soll. Eigentlich habe ich erst am 26.04. nen Termin.

LG Steffi

Beitrag von .mondlicht.4 12.04.11 - 07:19 Uhr

Schwanger ist Schwanger, das ist erst mal das wichtigste.
Mein erster Test (und da war ich 4 Tage über meinem 28-Tage-Zyklus drüber) war negativ und siehe da, 3 Tage später war der ss-Test dann positiv.

Viele Frauen werden am Anfang erst mal zurückgestuft um 1-2 Wochen und auch ich war toal depri nach meinem zweiten FA Besuch, wie ich anstatt 8. SSW erst Anfang 6. SSW war.
Aber unser Krümel wächst und wird größer und wenn er fertig ist, dann kommt er raus. Und dann ist es mir egal, ob er zwei Wochen vor dem errechneten Termin kommt, oder eben zwei Wochen danach.
Jedes Kind hat seine innere Uhr, seinen eigenen Bauplan. Manch Kinder wachsen am Anfang langsamer. Vielleicht hat das Ei einfach ein bisschen länger gebraucht sich einzunisten. Das kann schon mal vorkommen.
Kopf hoch, das wird schon.

lg mondlicht (20. SSW)

Beitrag von technotubbie1981 12.04.11 - 07:30 Uhr

Okay danke, das beruhigt mich nun erstmal!
Ist ja auch meine eigene Schuld. Was mach ich auch nochmal so nen Test. #nanana
Da macht man sich doch nur selber verrückt.
Wenn ich den nicht gemacht hätte dann wäre alles in Ordnung und ich würde mir kein so Kopf machen.
Aber ich versuche das jetzt ganz locker zu sehen.

Beitrag von missreef 12.04.11 - 07:26 Uhr

Guten Morgen Steffi,

ganz ruhig und erstmal #herzlichlichen Glückwunsch zur ss.#liebdrueck

Wenn du 1-2 Wochen schwanger bist, dann kann es schon sein, dass du schon in der 5.ssw bist.
Der zeigt ja nur an, wie lange die Einnistung stattgefunden hat oder? Also bist du ja in der 5. ssw.
Warte ab, und geh erst am 26.4. zum FA, denn jetzt kann man außer einer gut aufgebauten Schleimhaut eh noch nichts sehen.

Was hast du denn für tests gemacht? 10er oder 25er?

wie stark haben die angezeigt.?

LG
Missi#herzlich#liebdrueck

Beitrag von technotubbie1981 12.04.11 - 07:33 Uhr

Also am Freitag habe ich auch nen CB gemacht.
Foto ist in meiner VK. Der hat mir dann ein schönes Plus angezeigt!
Und heute dann eben den CB mit WB.
Mich hat nur verunsichert dass auf der Verpackung vom SST stand, dass 1-2 bedeutet dass die Empfängnis 1-2 Wochen her ist (ist da jetzt der ES gemeint oder die Einnistung) und das bedeutet dass man in der 3.-4. Woche ist.
War jetzt halt wirklich verunsichert aber ihr beruhigt mich echt ein wenig.
Mir gehts ja ansonsten gut. Meine Tempi ist ja auch noch super weit oben und Blutungen hab ich ja auch keine.

Beitrag von missreef 12.04.11 - 07:44 Uhr

nein, es ist alles gut. Es könnte ja auch sein, dass sich dein ES verschoben hat.
Das kommt ja immer wieder vor. Mein ZB hat auch nicht gestimmt laut FA war bei mir der ES zwei Tage früher.

Drücke dir die Daumen

Ganz liebe Grüße
Missi#liebdrueck

Beitrag von technotubbie1981 12.04.11 - 07:51 Uhr

Also mein ES war an ZT 12, bin also heute ES+18.
Die Balken im ZB stimmen tatsächlich nicht.
Aber ES+18 müsste meiner Meinung definitiv stimmen.