Bauchsenkung ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19katharina90 12.04.11 - 07:19 Uhr

Hallo,

bin jetzt in der 32.SSW und meine mum hat gestern festgestellt das mein Bauch weiter runter gegangen ist.
Mir persönlich ist das nicht so arg aufgefallen ich merke nur das ich beim einschlafen nicht mehr schnaufe wie ein alter Bär.

Seit heute morgen zieht und sticht es nun bei meinen Hüftknochen, ist nicht sonderlich schmerzhaft nur unangenehm.

Kann es sein das der Bauch sich jetzt schon gesenkt hat? Ich dachte das dauert alles und ist mit Senkwehen verbunden.

Der kleine Mann liegt schon seit ein paar Wochen mit dem Köpfchen nach unten.

Beitrag von grit102 12.04.11 - 09:02 Uhr

Hallo, Senkwehen könnten ab der 30. Woche schon sein.
Eigentlich sagt man, dass die kurz vorher kommen, also so ab der 35. Woche. Aber das ist eben bei jedem unterschiedlich. Hast du eine Hebamme? Frag die doch mal, so aus der Ferne ist es schlecht das zu beurteilen.
Ich hab auch immer das Gefühl, dass mein Bauchi nach unten gegangen ist, aber es ist nicht so. Wer weiß woran das liegt, ist vielleicht Wunschdenken ;)
Und ja, bei denen, die schon mehrere Kinder hatten, sind die Senkwehen wohl schmerzhafter und man merkt sie deutlicher. Bei meinem Sohnemann hatte ich damals keine Senkwehen gemerkt. Der Bauch war dann einfach unten. Jetzt lass ich mich überaschen ;)