NMT +3, Test negativ aber auch keine Mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eil2011 12.04.11 - 07:20 Uhr

#liebdrueckGuten Morgen Ihr Lieben !#tasse

Ich habe heute morgen mit zwei AIDE ONE STEP SST negativ gestestet obwohl ich NMT +3 bin. Ich verstehe das nicht, bis jetzt nach wie vor keine Mens in Sicht...:-[

Wir sind im 3. ÜZ, ich habe 2 Jahre die Cerazette genommen, nach 51 Tagen kam die erste Blutung und dann regelmäßig 1. ÜZ 29 Tage, 2. auch 29 Tage.
NMT war am 09.04.

Allerdings war ich um 3:30 Uhr auf der Toi und habe dann um 6 Uhr mit dem Urin getestet (sorry). War das okay oder hätte ich den von 3:3o Uhr nehmen sollen ?

Habe sieben Ovus gemacht die waren allerdings negativ, alle.
Darum hatte ich die Hoffnung Mitte des Zyklus schon aufgegegben und jetzt da nichts kommt denke ich natürlich wieder anders.....:-D

Was meint Ihr ? Habt Ihr sowas schon gehabt ???

Danke fürs zuhören !!!#winke

Liebe Grüße und einen schönen Tag !

Beitrag von bussibiene 12.04.11 - 08:15 Uhr

Guten Morgen,will dir ja jetzt nicht gleich die Hoffnung nehmen,aber wenn du keinen Es hattest(weil ja die Ovus auch negativ waren) ist es normal das die mens sich verspätet :-( das hatte ich im 2 Üz,endlos langer Zyklus und ne nix schwanger,sondern kein Es laut Doc.. 2 von 12 Zyklen dürfen so sein..also kann schonmal sein

Oder aber du hattest doch einen Es der sich eventuell verspätet hat,die tests schlagen dann jetzt noch nicht an..

oder der Morgenurin war zu schwach,oder die tests sind eben Müll..(one step -schlechter Ruf)

viel #klee weiterhin,vielleicht in ein paar Tagen nochmal mit nem pregnafix testen,damit du Gewissheit hast..
Lg#winke

Beitrag von annikats 12.04.11 - 08:31 Uhr

hi,
schau mal hier bei mir:http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/573420/575835
Meine Mens kam diesen Zyklus auch 5 Tage ! zu spät, da war wahrscheinlich der ES falsch berechnet bzw hatte sich verschoben, das kann schon mal sein. Wenn du noch nichtvmal genau sagen kannst, wann der ES war, kannst du ja auch eh nicht den NMT genau bestimmen.
Tut mir leid, aber da hilft jetzt erst mal nur bisschen Geduld und Abwarten#liebdrueck