Wer war schwanger ...?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von panterle 12.04.11 - 07:24 Uhr

trotz negativem SS-Frühtest ?

Hallo Mädels,

ich hatte gestern NMTm bin heute sozusagen ES+16/ NMT+1.
Meine Mens ist immer noch nicht da#freu.
Meine Tempi blieb die letzten 3 Tage gleich.
Ich hab gestern abend um 18 Uhr einen SS-Test gemacht ( Bilder in meiner VK) der negativ war. Wo bleibt dann die Mens ?
Ist mein 1. ÜZ nach meiner FG im Feb. gewesen.
Wäre sehr dankbar für Antworten, dem es auch so erging, und evtl. doch noch trotz neg. SS-Test, #schwanger war.

LG Jutta

hier mein ZB an NMT+1

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/872944/574909

Beitrag von 1982waiting 12.04.11 - 07:27 Uhr

Hast du nicht noch ein anderes Blatt wo der ES später gewertet wurde?? Vllt bist du erst ES+10...dann wäre es zu früh, denn deine Kurve sieht ja super aus...
Und manche testen echt erst später positiv...
Drück dir die Daumen!!!

Beitrag von panterle 12.04.11 - 07:34 Uhr

hab ich schon, aber mein ES war 100 Pro am 27./28.03.

weil ...

- MuMu weich & offen
- ZS sehr spinnbar
- Samstag - picksen am rechten Eierstock
- sonntags heftiger MS
außerdem ging Tempi von 36,1 auf 36, 4 hoch

- beim 2. Anstieg ( 01.04.)

kein ZS bzw. cremig,MuMu zu und hart

lg Jutta

Beitrag von littelis23 12.04.11 - 07:58 Uhr

Viel hat so eine Kurve nicht zu sagen, leider :-( letzten Zyklus sah meine genauso aus und dann mit einem Mal Mens. Diesen Monat ist einiges etwas anders, aber auch wieder warte ich auf Mens.

Beitrag von panterle 12.04.11 - 08:03 Uhr

keine Ahnung.
Dann soll halt die Mens kommen, damit ich den Clomizyklus starten kann.
#danke für Deine Antwort;-)

Lg Jutta#herzlich

Beitrag von littelis23 12.04.11 - 08:12 Uhr

doch jeder Körper ist anders und meiner ist sowieso manchmal daneben :-)

Beitrag von panterle 12.04.11 - 08:27 Uhr

#kratz, wie meinst das jetzt ?;-)

Beitrag von mamamuc 12.04.11 - 08:14 Uhr

warum rundest Du Deine Tempiwerte (36,55 ist eben 36,5 und nicht 36,6) oder setzt sie herab nur weil Deine CL dann niedriger ist? So hat Dein ZB sowieso gar keine Aussagekraft. Ich denke die Mens kommt noch, denn Deine Temperatur ist ja eh nicht besonders hoch.
Mach Dich und alle anderen nicht so verrückt und schau mal aus dem Fenster...die Sonne scheint :-)

Beitrag von panterle 12.04.11 - 08:32 Uhr

hör mal zu :

mir wurde gesagt, bei 0-4 wird abgerundet, 5-9 wird aufgerundet.

Beispiel :

36,55 = 36,6
36,54 = 36,5
36,56 = 36,6

Kapiert ? Verstanden )#schein

So mach ich das schon seit 7 Jahren ;-)

Meine niedrigste Tempi ist immer 35,9 /36,0 die höchste 36,8~ 36,9
manchmal auch auch 37,0

Ich mach niemanden verrückt, und bei uns regnet es

Lg Jutta #winke

Beitrag von annikats 12.04.11 - 08:35 Uhr

hi,
schau mal, bei mir hat das diesen Monat mit der Urbia-Berechnung und dem ES auch nicht hingehauen, meine Mens kam dann 5 Tage zu spät (alle Tests waren auch negativ):
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/573420/575835

Das kann also schon mal vorkommen, ich drück dir aber trotzdem die Daumen, dass du schwanger bist :-)!

Beitrag von panterle 12.04.11 - 08:42 Uhr

Urbia hat bei mir auch schon öfter meinen ES falsch berechnet 3 Tage später), sogar als ich #schwanger war mit meiner 1. Tochter.Ich war da beim FA, der hat Follischau gemacht und anhand per US gesehn wann mein ES war, und er hatte Recht :-).

also vertraue ich lieber meinem Körper ;-), und den blöden SS-Test kann ich eh nicht vertrauen, die haben mich schon so oft verarscht. Den SS-Test ( 28.01.) der positiv war ( VK) der stammt von meiner SS im Jan. die leider in einer FG endete.Den Test hab ich erst nach dem FA-Besuch gemacht, weil ich wissen wollte, ob der wieder nicht schwanger anzeigte, obwohl ich in der 6.SSW war.Ich hoffe, mich können nun einige verstehn, daß ich so gut wie nichts von der Testerei und den Tests halte.

#danke#liebdrueck

Lg Jutta#herzlich

Beitrag von dydnam 12.04.11 - 09:19 Uhr

Guten Morgen Jutta,

geht mir diesen Zyklus genauso. Hatte FG mit AS im Februar, eine Mens haben wir gewartet, und sind jetzt wieder im 1.ÜZ.

Erwartet habe ich die Mens gestern (geh von meinem Regelzyklus vor der FG aus), aber nix. Nur schon seit ner Woche braune SB, nicht mal soviel, dass es beim Abwischen auffallen würde (ich finger definitiv zu viel am Muttermund rum #aerger) und Unterleibsziehen.

Hatte vorgestern und heute morgen mit nem Frühtest getestet... nüscht. Heute nur wieder eine schwache Linie, die nach den 3 Minuten Ablesezeit erschienen ist, wie vorgestern auch. Der Presense hat wohl doch ne VL.

Ich warte jetzt nur noch genervt auf die Mens, damit ich in den nächsten Zyklus starten kann. #heul


Liebe Grüße

Mandy mit
Silas (*06.12.08) und Tamino (*12.06.10) an der Hand und 3 #stern (Okt. 2007, April 2009, Februar 2011) im Herzen

Beitrag von panterle 12.04.11 - 09:29 Uhr

ich hab noch nicht einmal SB, nur weißen cremigen ZS.
Werde ich auch machen, und starte dann nächsten Monat mit Clomi.

Lg Jutta