eure liebsten partytopfrezepte

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von jayda2009 12.04.11 - 09:39 Uhr

hi ihr,

ich brauche für nächste woche einen partytopf für 14 personen. also her mit euren selbst erprobten lieblingsrezepten.

sollte relativ fix in der zubereitung sein.


lg jayda

Beitrag von eraser4768 12.04.11 - 11:23 Uhr

http://www.chefkoch.de/rezepte/18471004448751/Partysuppe-la-Karin.html

einfach lecker und macht satt -wird gern bei Feiern gegessen bei uns #mampf#mampf

Beitrag von tanjawielandt 12.04.11 - 15:31 Uhr



Ofensuppe für 12 Personen:

1 1/2 kg Schnitzelfleisch
Salz, Pfeffer
750ml Fleischbrühe
6 mittelgroße Zwiebeln
2 Gläser Champignons
2 Gläser Tomatenpaprika in Streifen
1 Pck. Tiefkühlerbsen
1 große Dose Ananasstücke
2 Flaschen Chilisauce
1/2 Flasche Curryketchup
1 ltr. Sahne

Fleisch in Würfel schneiden, gut würzen und in einen großen Bräter geben.
Zwiebeln in Würfel schneiden und zum Fleisch geben.
Champignons mit Flüssigkeit, abgetropften Paprika und die Erbsen dazu geben. Ananas abtropfen lassen und zusammen mit der Chilisauce, der Sahne und den Ketchup auffüllen. Die Brühe dazugeben. Alles einmal umrühren und mit Deckel bei 200°/1 1/2 Std. köcheln lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren

Beitrag von annibunny80 12.04.11 - 16:07 Uhr

Sehr lecker und schnell zubereitet:

Für 10 Personen

Pizzasuppe
1 kg Hackfleisch
1 Paprika (rot) –klein schneiden-
1 kleine Dose Mais
2 Flaschen Mexikosauce
2 Pck. Sahnschmelzkäse
1 Becher Sahne
2 große Zwiebeln –in Würfel schneiden-
2 Dosen Tomaten (Stücke)
1 große Dose Champignons mit Saft
1 Pckg. Salami –in Würfel schneiden-
Brühe (zum aufgießen) ca. 1 Liter
Salz
Pfeffer
Pizzagewürz
Oregano

Hackfleisch mit Zwiebeln anbraten. Die restlichen Zutaten einfach dazu!

Kommt immer super an! :-)


____________________________________

Pfundstopf (8-10 Personen)

500 g Rindfleisch
500 g Schweinefleisch
500 g durchw. ger. Speck
500 g Mett
1 Knoblauchzehe
Curry zum Speck
250 g rote Paprikaschoten
250 g grüne Paprikaschoten
500 g Gemüsezwiebeln
1 Dose Tomaten
2 Gläser (à 250 g) Zigeunersoße
250 g süße Sahne

Das Fleisch klein schneiden, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

Den Speck mit Curry mischen.

Paprika und Zwiebeln klein schneiden. Alles mischen, in einen Topf geben.

Zigeunersoße und Sahne verrühren und darüber gießen.

Umrühren.

Topf mit Deckel in den kalten Backofen auf die unterste Schiene stellen, und bei 225 Grad ca. 2 – 2,5 Stunden garen.

Nach ca. 2 Stunden evtl. etwas Wasser angießen.

Ofen ausschalten und noch 10 Minuten stehen lassen.