Kindersitz leihen???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von alina2112 12.04.11 - 09:40 Uhr

Hallo ihr lieben!

Wir bekommen im Sommer Besuch von einem befreundeten Paar mit Kind. Sie kommen mit der Bahn und können so leider ihren eigenen Kindersitz nicht mitbringen.

Jetzt wollte ich für die Zeit einen Kindersitz organisieren, damit wir auch mal mit dem Auto irgendwo hinfahren können.

Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, wo ich für ca. eine Woche einen Sitz leihen könnte?

Der Junge ist vier Jahre alt, 16 kg schwer und 105 cm groß.

Vielleicht liest das ja auch eine Mutter aus Berlin, die noch einen rumliegen hat??

Bin für Tipps dankbar #danke

LG
Alina

Beitrag von peachii 12.04.11 - 09:44 Uhr

Halllo,

schau mal hier:

http://www.kindersitzverleih.de/berlin_3.html

Grüße
Peachii

Beitrag von alina2112 12.04.11 - 09:59 Uhr

Super danke!!

Aber hätte ich ja auch mal selber kommen können #klatsch
Wo ich doch sonst alles google...

Danke!

Beitrag von nuckenack 12.04.11 - 11:56 Uhr

ich glaube bei ADAC kann man auch leihen, zumindest Babyschalen, vielleicht auch größere

nuckenack

Beitrag von cori0815 12.04.11 - 12:41 Uhr

hi Alina!

Ich würde mal beim ADAC fragen oder bei einem Autoverleih, die verleihen ja auch Sitze.

Bei uns kann man im Babymarkt Sitze leihen, z.B. wenn man seinen eigenen Sitz zur Reparatur einschicken lässt. Gegen Geld werden die sicher auch an Leute verleihen, die keinen Sitz in der Reparatur haben.

LG
cori

Beitrag von zahnweh 12.04.11 - 20:43 Uhr

Hallo,

wir haben bei einem Österreichurlaub mit der Bahn beim ÖAMTC einen geliehen. Ich meine das waren so ca. 2 Euro pro Tag + Beratung, welcher Sitz von Größe Gewicht sein sollte.

Das wird der ADAC denke ich auch machen. Einfach mal dort erkundigen.

Super dass ihr mitdenkt!!

Beitrag von peggy1 13.04.11 - 09:09 Uhr

Hallo!

Ich glaube, dass der Junge aufgrund seines Gewichts schon auf einer Sitzerhöhung sitzen darf. Sitzerhöhungen sind sehr praktisch, weil sie wenig Platz benötigen. Du kannst sie auch im Auto lassen und dann spontan Besucherkinder mitnehmen. Ich habe solche schon ab 10 € gesehen.
Für längere Strecken (Fahrt in den Urlaub) sind natürlich die normalen Sitze besser.

Viele Grüße
Peggy