Gewichts Umfrage... Oktobis und alle anderen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natalia85 12.04.11 - 10:27 Uhr

Hallo ihr lieben,

wollte mich mal umhorchen was ihr so um den 4. Monat herum zugenommen habt.#mampf

Ich fanf mal mit mir an... ich bin schon etwas fülliger gestartet mit 79 Kilo...inzwischen, also Heute früh zeigte sie 81 an... findet ihr das zuviel?? Oder ist es so i.O. #zitter

Ich habe eigentlich Angst zu viel zuzunehmen... aber im Moment fühle ich mich rund um wohl. Baby Bauch sieht man auch schon langsam...!!#verliebt

Liebe Grüße
Natalia + Baby 15 ssw...#ei#verliebt

Beitrag von zimtsternx3 12.04.11 - 10:29 Uhr

bin zwar eine septembermamiii
aber ich bin mit 62.9kg gestartet und wiege nun 64.3kg
also nicht die welt

grüßeeee
lisa + bauchprinz 17ssw#verliebt

Beitrag von gruene-hexe 12.04.11 - 10:31 Uhr

Ich bin eine August - Mami und in der 24ssw. Bisher 7kg zugenommen :-) In meine alten Hosen passe ich theoretisch noch rein, aber der Knopf lässt sich einfach nicht mehr zum Knopfloch führen #rofl

Lieben Gruß
Michaela

Beitrag von natalia85 12.04.11 - 10:36 Uhr

#rofl
Lass den Knopf lieber auf... ;-)
Passe auch noch in meine alten Hosen...nur am Bauch zwickt und zwackt es...#gruebel


#danke

Beitrag von gruene-hexe 12.04.11 - 10:49 Uhr

Ne, ich trage die ss Hosen :-D Die kneifen nicht#pro

Wegen dem Gewicht brauchst du dir keine Sorgen machen. In der ss Diät zu halten ist das Verkehrteste was man machen kann.
Ich bin bei der DAK "Willkommen Baby" Angemeldet. Dort gibt es einen Ernährungscoach extra für die Schwangerschaft.
In die ss bin ich Normalgewichtig gestartet. Pro Tag soll ich auf 2400 kcal kommen (bin 1,69m groß). Ich halte mich an an die Kalorienzahl und gebe mein Bestes was die Vitamin zufuhr und alles andere angeht. Du glaubst gar nicht, wie viel essen das ist :-P

So, und nun gibts einen Apfel #rofl

Beitrag von natalia85 12.04.11 - 10:55 Uhr

da muss ich glatt nach Erdbeeren greifen... #schwitz

Beitrag von zapmama2003 12.04.11 - 10:30 Uhr

Hallo Natalia,

kommt drauf an wie groß du bist..... Wenn Du eher klein bist, dann muss du evtl. bisschen aufpassen.

Ich wog vor der SS 68 kg bei der Größ 1,69 cm. Hab bis jetzt ca. 3 kg zugenommen (bin SSW 14+0).

Ich möchte auch nicht zuviel zunehmen. In meiner ersten SS habe ich nur 13 kg zugenommen. Da wog ich aber vorher viel weniger (58 kg) und am Ende der SS. ca. 72 kg. Jetzt ist alles anders, wiege ja schon am Anfang soviel wie damals am Ende....#zitter

Beitrag von natalia85 12.04.11 - 10:34 Uhr

Bin 1,65 cm groß... ich bin jetzt nicht übermäßig dick... aber möchte trotzdem so bleiben wie ich bin :-D
Ansonsten esse ich sehr Gesund...viel Obst und Salat....schmeckt mir im Moment eh am besten... Muss aber laut Ärztin vieeeeeel Fleisch essen, wegen Eisenmangel... Habe ich bis jetzt leider noch nicht so getan... #schein

Danke für deine Antwort...#herzlich

Beitrag von loki867 12.04.11 - 10:31 Uhr

Hallo,

bin Ende des dritten Monats und habe 1,5kg zugenommen, Startgewicht war 50kg und nun 51,5kg.

1 -2 kg in einen Monat zunehmen ist normal sagte meine FA.

Denke bei dir passt es also auch :)





LG Jessy + Bauchzwerg 11+2 ( 12SSW)

Beitrag von 19face84 12.04.11 - 10:34 Uhr

ich bin auch (noch, ab morgen nicht mehr :-)) in der 15. woche und habe bisher nur abgenommen, bis jetzt 4 kilo. Ich hatte aber auch sehr mit Übelkeit zu kämpfen und dann zwischen durch ne fiese Grippe, die mich 2 Wochen beschäfigt hat. Gestartet bin ich mit (aber verratet es nicht meinem Mann, Kilos gehen den nix an!) 89 Kilo, bin jetzt bei 85. hab also immer noch Übergewicht, aber ich hab die Kilos auch nicht wirklich freiwillig abgenommen oder es sogar drauf angelegt. Allerdings fängt mein Bauch jetzt auch so langsam an zu wachsen und ich glaube, es kann nicht mehr lange dauern bis die Waage nach oben ausschlägt. Allerdings muss ich sagen, dass ich durch die 4 Kilo wengier bis jetzt immer noch meine normalen Hosen tragen kann, was ich persönlich gut finde. alles in allem bin ich recht zufrieden, mein Arzt auch.

Du hast 2 Kilo in 4 Monaten zugelegt, das klingt doch ganz normal. In meinem Buch steht drin, dass man sogar 3 kilo in der Zeit zunehmen darf, aber da du ja auch etwas fülliger zu sein scheinst (schreibst du ja selbst, ist nicht meine Meinung!) ist das bestimmt okay. ich würde mir da erst mal keine Sorgen machen.

Beitrag von natalia85 12.04.11 - 10:39 Uhr

Hatte auch Anfangs Übelkeit usw. hatte auch 1 Kilo weniger... Ich habe nur Angst das es zuviel wird. Aber ernähren Tu ich mich besser als vorher... #hicks

#danke

Beitrag von feroza 12.04.11 - 10:34 Uhr

Ich bin 10+3 und hab bereits 4 Kilo drauf! #schock

Zu meiner "Entschuldigung":
ich hab mit der SS aufgehört zu rauchen, jetzt stellt sich grad noch mein Stoffwechsel um, allerdings befürchte ich, das ich zu schnell zu viel zunehmen werde....

Am Freitag ist 1.VU, da sprech ich mal mit meinem FA...


#winke

Beitrag von zimtsternx3 12.04.11 - 10:37 Uhr

ich habe auch mit der ss aufgehört !!! trotzdem nur ca 1.5kg zugenomm
also am rauchen dürfte es nicht liegen !!

lisa + babyboy 17ssw#verliebt

Beitrag von feroza 12.04.11 - 10:41 Uhr

Man, irgendwohin muss ich doch die Kilos schieben!!! :-p


;-) feroza

Beitrag von skorpion86 12.04.11 - 10:36 Uhr

Also ich bin bei 68 kg gestartet und bin jetzt bei 71 kg, find ich eigentlich OK, aber ich muss mal fragen, was meine FÄ dazu sagt - hab am DO den nächsten Termin! #verliebt
Bei mir sieht man den Babybauch auch schon deutlich!!! #freu

skorpion (17. SSW)

Beitrag von bjerla 12.04.11 - 10:36 Uhr

Ich bin auch füllig gestartet. Wiege mich immer bei Sport und bin da noch bei meinem üblichen Gewicht: ca. 77,5kg (+/- 100g). Das schwankt immer ein bissel.

Bei der FÄ wog ich zum MuPa (mit Klamotten und Schuhen) 80,6kg #schock und beim nächsten Termin dann "nur" noch 80kg.

Noch mach ich mir da keinen Kopp. Esse wie ich Lust habe.

LG B. mit Nr.2 in der 15.ssw

Beitrag von sevi-antonia 12.04.11 - 10:38 Uhr

Hi, ich bin mit 85 kg gestartet und wiege jetzt schon fast 89 kg und das erst in der 14 ssw!

Hauptsache ist doch, man fühlt sich wohl!

Habe in meiner ersten ss so sehr auf das gewicht geachtet das es zum schluss nur 8 kg wurden und hatte nach der entbindung weniger als vorher und bei dieser ss habe ich überhaupt keine lust so sehr darauf zu achten, und esse alles was ich möchte, abnehmen kann man auch danach wieder!

Genieße deine ss doch einfach und solange du dich wohl fühst ist doch die norm völlig egal!

lg Sevi

Beitrag von tricimuc79 12.04.11 - 10:40 Uhr

Guten Morgen Natalia! :-)

Ich bin jetzt Anfang 7. Monat, in der 25. Woche und habe bisher 2,6 Kilo zugenommen. Frag mich nicht, warum so wenig, mein Arzt meinte gestern, es würde nicht schaden, wenn ich ein bisserl zulege. Aber noch mehr essen kann ich nicht. Ich hab zwar immer das Gefühl, dass ich richtig zunehme, aber das täuscht anscheinend. Vielleicht explodier ich auch noch zum Schluss, man weiß es ja nie!

Aber mach Dich nicht verrückt, Hauptsache ist, es geht Dir gut und Du schaust einfach nur ein bisserl, dass es nicht zu heftig wird. ;-)

Alles Liebe für Euch!
LG Pat (24+3)

Beitrag von natalia85 12.04.11 - 10:42 Uhr

Ja, das werd ich auch... esse zwar besser als vorher und das Tut mir gut. Nur Angst ist halt da... möchte nicht wie eine Torte aussehen...#rofl

#danke

Beitrag von zapmama2003 12.04.11 - 10:48 Uhr

Hey Torten sehen doch immer lecker aus ;-)#torte

Beitrag von haruka80 12.04.11 - 10:44 Uhr

Huhu,

ich bin schlank gestartet (53kg bei 1,63m) und jetzt 20.SSW. Ich wiege jetzt 57,5kg, hab also 4,5kg zugenommen.

LEtzte SS warens 18 kg am Ende, die hatte ich aber nach 9 Monaten wieder runter-zum Glück!

L.G.

Haruka 19+5

Beitrag von hunnyb. 12.04.11 - 10:52 Uhr

ich bin mit 69,8kg gestartet und jetz bin ich bei 67kg :-) also fast 3kg weniger. bin heut 11+5

Beitrag von muekke19 12.04.11 - 10:55 Uhr

Hallo!

Also ich bin mit 71,5 kg und 1,80m gestartet und wiege jetzt in der 14. Woche trotz deutlich sichtbarem Babybauch 70 kg #schock

Und ich habe keine Ahnung warum, hatte nie Übelkeit oder sonst irgendwas ^^ Aber das wird schon noch :-)

Beitrag von natalia85 12.04.11 - 10:57 Uhr

Hast bestimmt einen guten Stoffwechsel... #rofl

Beitrag von svenjag87 12.04.11 - 10:59 Uhr

Bisher habe ich noch nichts zu genommen. Wahrscheinlich weil mich meine Kleine so auf Trap hält :-D In der ersten Schwangerschaft hatte ich zu dem Zeitpunkt auch schon 2Kilo mehr drauf. :)

  • 1
  • 2