Milchalternativen? Soja?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von moehnchen 12.04.11 - 10:27 Uhr

Hallo

ich schreibe hier und nicht im Stillen-Ernährungs-Bereich, da mein Süßer schon 18 Monate alt ist und es da doch mehr um die aller Ersten Breiversuche geht!

Also mein Sohn liebt Milch in allen Variationen. ABer ich mag ihm da noch nicht sooo viel von geben. Er kriegt morgens und abends ein Kleines Fläschchen Kuhmilch. Und dann gibt es sicher noch mal ne Scheibe Käse auf dem Brot. Morgens geb ich ihm meistens Müsli: Haferflocken und Obst mit Joghurt. Was ja auch wieder ein Kuhmilch Produkt ist. Hatte an Soja-joghurt gedacht bin aber nicht sicher ob die Kleinen das dürfen?
Oder andere Ideen?

Danke

moehnchen

Beitrag von 98honolulu 12.04.11 - 10:32 Uhr

Bevor ich Sojamilch geben würde, würde ich liebr Säuglingsmilch geben. Unser Sohn ist fast 2,5 und trinkt die auch noch.

LG

Beitrag von juju0980 12.04.11 - 10:36 Uhr

Ich persönlich bin kein Sojafan! Bei Soja (auch im Biobereich) bekommt man nur eine 99,9 %ige Sicherheit, dass kein genmanipuliertes Material verwendet wurde - und das ist mir in dem Fall zu wenig. Weiß denn einer, was die genmanipulationen auf Jahre auslösen oder machen? Nene - ich würds auf jeden Fall ohne Soja probieren...

Beitrag von kalleminga 12.04.11 - 10:41 Uhr

Hallo,

ich gebe meinem Kleinen (übermorgen 1 Jahr alt) auf Anraten meiner Hebi Reismilch mit Calcium von Alnatura. Habe ihn vor 1,5 Wochen abgestillt und das ist jetzt seine Milch für die Nacht-Flasche. Tagsüber gibt es bei uns auch Kuh-Milch im Müsli oder Joghurt, zu trinken sonst Wasser.
Habe aber auch schon von Hafer-, Soja- oder Dinkelmilch gelesen. Schau mal in der Foren-Suche nach Reismilch...

Liebe Grüße
kalle

Beitrag von ein.erdnuckel 12.04.11 - 10:42 Uhr

Hallo,

unsere Maus mochte zu der Zeit so gut wie keine Milch mehr.
Ich hab dann den Tip bekommen mal Reismilch zu probieren...
War für sie leider genauso wenig was wie Säuglingsmilch, aber
vielleicht ist das ja was für Deinen kleinen....

Gruß erdnuckel

Beitrag von matisse3001 12.04.11 - 11:49 Uhr

Hallo,
wir geben Schafs-/ oder Ziegenmilch aus dem Bioladen. Ist besser verträglich und genauso zu verwenden wie Kuhmilch.

Lg

Beitrag von lany 12.04.11 - 15:03 Uhr

Hallo!

Nein, auf keinen Fall Soja! Punkt 4.

http://www.second-opinions.co.uk/soja-kein-grund-zur-freude.html

LG Eva

Beitrag von kathrincat 12.04.11 - 16:23 Uhr

ein kind über 1 jahr sollte nicht mehr als 300 gr. milch und milchprodukte bekommen, hafermilch, soja milch, mandelmilch, reismilch, damit kann man auch packen und kochen. dein kind darf soja milch. ihr habt wirklich zuviel milch am tag. ich würde morgens das müsli mit hafermilch geben.