und ich hab sogar geweint...// 11+5 und 3d bildchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von hunnyb. 12.04.11 - 10:48 Uhr

...so schön war der fa termin heut #verliebt

bin heut 11+5 und dem baby gehts super, es ist schon 4,6cm groß/klein
hab sogar nen 3d bildchen mitbekommen und ein normles. da es mit den bildern in der vk nich so klappt hab ich hier mal den link zu den fotos wer schauen mag

http://wenn-aus-liebe-leben-wird.windelzwerg.de/jaaa_schwanger/u_schallfotis.html

ich wünsch euch noch einen wunderschönen tag #sonne

hunnyb. & mini 11+5 #verliebt

Beitrag von cappuccino. 12.04.11 - 10:52 Uhr

Toll schauen deine Bilder aus!
Darf ich fragen wieso du soviele bekommst bzw. ob du die selber zahlst? Die Kasse übernimtm doch nur 3x Ultraschall. Oder bist du privat versichert?


Liebe Grüße
cappuccino.
8+4

Beitrag von hunnyb. 12.04.11 - 10:57 Uhr

die ersten 2 hab ich umsonst bekommen, das 3 ,da war ich einmal im kh wegen blutung und habs kostenlos bekommen, das 4 hab ich bei vertretungsdoc bekommen (war da auch wegen blutung) und die beiden von heut hab ich selber bezahlt, obwohl das heut das erste große screening war, was im mupa steht, is mir aber egal, ich hätt auch alle bezahlt #winke

Beitrag von waiting.for.an.angel 12.04.11 - 11:06 Uhr

Bei uns kann man auch soviele Bilder bekommen wie man will,
muss sie nur zahlen, 1€ pro bild,und 2€ für 4d bild :)
Meine Ärztin macht jedesmal US !
Finde es voll krass,wie willkürlich die Ärzte arbeiten können...

Beitrag von cappuccino. 12.04.11 - 11:23 Uhr

Ich glaube das ist eher Toleranz dr Ärzte!
Bezahlt kriegen die nämlich nur drei, es sei denn es besteht eine Indikation für mehr. Aber nicht aus Jux und Dollerei. Ich hatte mein erstes bei 6+1 weil ich solche Angst hatte wegen einer erneuten FG. Musste 35,- zahlen. Ist verdammt viel, aber wenn es mich beruhigt werde ich auch noch mehrere machen.

Beitrag von mirigsi 12.04.11 - 11:00 Uhr

Huhu,
sind ja süße Bilder, die du da hast.
War gestern bei 11+6 auch beim Doc und hatte NFM machen lassen. Meine Bilder sind aber leider nicht so schön wie deine :-(

Wünsch dir noch ne schöne Kugelzeit.

Lg MI + Krümel (seit heute 13 SSW)