auf einmal erhöhte temp. an ZT 52???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarahb. 12.04.11 - 11:44 Uhr

hallo,
ich habe hier schon öfters gepostet, aber heute sowie gestern hat mich meine erhöhte temp verwirrt.. heute 37 grad, gestern 36, 8, dowie auch vor gestern knappe 36, 8.

für alle die mich noch nicht kennen: ein paar daten:

letzte mens 20.2.

sst 31.3. von ebay test streifen negativ.

PCOS.

hatte noch nie längere zyklen bis 40! zwar unregelmässig aber nie so lang..

ich führe schon länger temp kurven, und weiss wie meine temp liegt ohne ES nämlich so bei 36, 6, 5, 4 usw. nach dem ES meistens so 36, 9, 37, 0

ich habe dieses mal keine geführt, da ich an einen ES iwann nicht mehr glaubte und habe aufgehört.... aber messe hin und wieder noch.. und habe eben heute und die letzten 2 tage so einee rhöhung festgestellt.....

aber ein ES kann das nicht sein..... hmmm komisch komisch....

Beitrag von girl1986 12.04.11 - 11:59 Uhr

Vielleicht doch ein ES?

Mein letzter Zyklus ging 50 Tage und dieser wird 52 Tage lang sein. Mein Es kam beide male erst am 38.zt. In den ersten beiden ss hatte ich immer zyklen um die 38 Tage. Also möglich ist alles und deine Temp ist ja nun schon ziemlich hoch :)

so sieht meines aus.
https://www.mynfp.de/display/view/d6bcqvw7ppud/

LG
Kathrin