Wie häufig ist: Jonathan, Johannes, Klara, Marlene??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von muck.mom 12.04.11 - 11:51 Uhr

Hallo#winke
diesmal gestaltet sich die Namensfrage wesentlich schwieriger als bei der letzten Schwangerschaft. #schwitz
Unser Großer (4) heißt Ferdinand, das Küken hat sich noch nicht geoutet.

Uns gefallen eher alte Namen, nix ausländisches, eher bodenständig.

Kennt ihr viele Kinder mit den Namen:
- Jonathan
- Johannes oder Johann
- KLara
- Marlene ??

Oder habt ihr noch andere Vorschläge? Bin für (fast) alles offen :-)


Lieben Dank
Verena

Beitrag von sunflower79 12.04.11 - 11:58 Uhr

Hallo,

ich kenne eine Marlene, damals aus dem Spielkreis

und bei uns im Dorf gibt es eine Klara.

Johannes oder Jonathan kenne ich nicht.


lg sun

Beitrag von -marina- 12.04.11 - 12:01 Uhr

Hallo :-)

Ich kenne einen Jonathan und eine Marlene- beide bei meinem Sohn in der Krippe.

Klara find ich persönlich sehr schön!!

Mir fallen dann noch ein:
-Leopold
-Clemens
-Johann(es)
-Konstantin
-Simon
-Vincent

-Luisa
-Franziska
-Antonia
-Helena
-Katharina
-Charlotte
-Aurelia
-Magdalena
-Greta
-Johanna


Lg und Alles Gute!
Marina & Etienne #herzlich

Beitrag von 1979jette 12.04.11 - 12:02 Uhr

Schau mal hier rein, da hab ich mal gestöbert und hab direkt bei den hinteren Plätzen angefangen, da wir auch nichts wollten, was ständig vorkommt:

http://www.beliebte-vornamen.de/

Viel Spaß bei der Suche.

Beitrag von sternchen7778 12.04.11 - 12:03 Uhr

Hallo,

mir fallen spontan hier im Umkreis ein:

4x Marlen/e
1x Clara
2x Jonathan
kein Johann/es, aber 3x Johanna

LG, #stern

Beitrag von russianblue83 12.04.11 - 12:09 Uhr

die namen sind bei uns eher selten. #kratz hab ich noch nicht oft gehört. komme aus brandenburg.
#winke

Beitrag von rmwib 12.04.11 - 12:31 Uhr

HUHU

ich kenne
einen Johann
3 Jonathans (inklusive meinem eigenen, vielleicht bin ich daher so sensibilisiert drauf ;-))
keine Klaras
und 2 Marlenes.

GLG

Beitrag von sunnyside24 12.04.11 - 12:50 Uhr

Jonathan ist bei uns nicht allzu häufig
Johannes bei Kindern auch eher selten(in meinem Alter gibts hingegen so einige)
Klara gibts seit 2009 immer mehr, wird wohl Anwärter den Titel Modename mit der Zeit
Marlene ist bei uns noch recht selten

Beitrag von diana1101 12.04.11 - 13:15 Uhr

Hi,

ich kenne kein Kind, welches einen dieser Namen trägt.

Seit dem ich auch eine Tochter habe, achtet man ja verstärkt auch Namen... und ich finde die Namen alle schön.

LG Diana & Johanna Selina *22 Mai 2009

Beitrag von kikra02 12.04.11 - 14:13 Uhr

Hallo! #winke

Also erstmal.....von Deiner Auswahl würden für mich sofort zwei Namen feststehen: JONATHAN und MARLENE #verliebt find ich sooooo schön!!!

Nun zu Deiner Frage: ;-)

Johann und Marlene kenne ich aus dem Kiga meines Sohnes.
Jonathan und Johannes kenne ich auch, sind aber schon 12J. und älter, also kein Kleinkindalter mehr. Eine Klara kenne ich gar nicht.

Lg, Anja

Beitrag von escada87 12.04.11 - 16:03 Uhr

also ich kenne in unserer Umgebung keinen einzigen Jonathan, einen Johannes und der ist bereits 20, eine Klara die ist 2, und 2 Marlene eine 22 und eine 2 ;) von daher würde ich sagen es kommt immer darauf an wo man wohnt... dafür gibt es hier unzählige Sophies, Florians, Maximilian, Jakobs und Hannas




ich finde zu Ferdinand passt Jonathan ganz gut oder Klara #verliebt


wie gefallen dir noch:
Gabriele
Helene
Franziska
Patricia
Marita
Margareta
Tereza
Leonard

Beitrag von jo-hanna- 12.04.11 - 20:37 Uhr

... Ich bin Erzieherin und mir sind außer Johannes schon alle Namen begegnet...
ABER im Vergleich zu vielen anderen doch noch immer selten.

Mir fallen noch folgende alten, schönen Namen ein:
Charlotte
Maria
Sarah
Katharina
Antonia

Justus
Henry
Matthias
Robert
Bruno
Konstantin...

Viel Spaß bei der Namenswahl!

Mir persönlich gefällt Eure Auswahl -
Meine Favoriten wären Jonathan und Klara!

LG

Beitrag von muck.mom 13.04.11 - 09:55 Uhr

Vielen Dank euch allen!! :-)

Klara stand für mich eigentlich schon immer fest weil meine Oma so hieß und ich den Namen schon immer schön fand. Jonathan genauso.
Aber in letzter Zeit höre ich beide Namen immer häufiger und das gefällt mir wiederrum gar nicht.
Ferdinand ist so ein toller seltener Name und der zweite sollte auch nicht so oft vorkommen.
Wenn Klara jetzt so der Renner wird hmmm blöd...:-(

Naja wir haben ja noch Zeit :-)

Danke euch jedenfalls.
LG Verena