sauer auf mich selber

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von happyday2011 12.04.11 - 12:06 Uhr

Hallo Ihr lieben,

Ich ärger mich gerade so, dabei ist es meine eigene Schuld. Eine Freundin von mir ist auch schwanger und bekommt 3 Wochen vor mir ihr Kind. Jetzt hat sie am WE gefragt ob ich schon ne Hebi habe und ich sagte ihr wie es ist. Nein noch nicht, aber mir wurde eine empfohlen die soll total super sein. Da ich jetzt Ende 12. Woche bin wollte ich gestern Nachmittag bei Ihr anrufen um mit der Hebi alles zu besprechen. Naja wie es halt so ist. Gestern morgen hat meine Freundin bei Ihr angerufen und den letzten Platz für Oktober bekommen.

Ich bin so sauer, kann es kaum sagen, aber irgendwie sauer auf Sie(dabei kann sie da ja nichts für) und noch viel mehr auf mich. Hätte ich doch erst alles in trockene Tücher gebracht bevor ich Werbung für meine Wunsch Hebi mache....Na KLASSE!

Liebe Grüße
HappyDay
(die wenn sie könnte sich in den popo beißen würde)

Beitrag von bellemusic 12.04.11 - 12:18 Uhr

Hallo HappyDay,

beiß dir ruhig ne Weile in den Poppes, ist doch verständlich daß du dich da mal kurz und kräftig ärgern musst. Aaaaaaaaber: sei nicht traurig, denn sieh es doch mal so: Diese Frau sollte einfach nicht deine Hebi sein. Für dein ganz spezielles Baby und seine Geburt kommt ganz bestimmt noch genau die richtige Frau, und im Nachhinein bist du froh dass alles so gekommen ist!


Alles Liebe und eine schöne Schwangerschaft und Geburt
Belle

Beitrag von victorias 12.04.11 - 13:32 Uhr

Das du aber auch sauer auf sie bist kann ich auch verstehen - sie hätte auch ein bisschen mitdenken können - ist doch logisch das sich hebammen auch nur eine begrenzte zahl an frauen nehmen können - sie können ja nicht bei 2 Geburten auf einmal sein (ganz extrem gesprochen jetzt).

HAst du schon mit deiner Freundin gesprochen?! Hat sie sich dazu auch shcon geäußert? ISt ihr das denn gar net unangenehm?

LG trotzdem noch viel erfolg bei deiner Hebammensuche
Victoria 22.SSW