zurück von u6 ,vergleich?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mutschki 12.04.11 - 12:17 Uhr

huhu zusammen

waren heute zur u6,nick wird in 11 tagen 1 jahr alt.
er ist 79,9 cm gross und 9840 g schwer.kopfumfang isz 47,6 cm.
alles ok und altersgerecht.er ist von der grösse her eher ein langer aber vom gewicht her ein schmaler.
gibt ihr eigentlich noch diese tabletten? also mit flour und vitamin d? ich hab ja nie mit fluor gegeben sondern die vigantoletten.aber seit wochen geb ich sie nicht mehr,sind ja so gut wie jeden tag draussen.aber meine kiä meinte,ich solle sie trotzdem geben da kinder unter 2 jahren das vitamin d nicht so gut von der sonne aufnehmen können.

wie waren denn die daten von euren ?

lg carolin

Beitrag von emmy06 12.04.11 - 12:21 Uhr

fast - bis auf die größe hält unser mini da mit :-) er war aber mit 6,5 monaten erst zur u5 anfang april :-)

da wog er 9800g
auf
70,5cm
und der KU war 45cm



lg

Beitrag von katrinchen-p 12.04.11 - 12:39 Uhr

Jasper hat seine U6 erst einen Tag vor seinem Geburtstag #contra also am 28. April

Ich hab Jasper ganz zu Anfang Viagantoletten gegeben, aber das war immer so ein kampf das wir es dann ganz gelassen haben. Der Kinderarzt hat nichts dazu gesagt.

Beitrag von gg79 12.04.11 - 13:15 Uhr

warum hast du dir nicht Vigantol-Öl verschreiben lassen?
1 Tropfen und gut war :-)

LG

Beitrag von sally87 12.04.11 - 14:36 Uhr

Hallo,
mein Sohn hatte seine U6 mit 11 Monaten:
82cm
10306g (bei der U5 mit genau 6 Monaten: 9530g)
49cm Ku

Lg
sally87