so einleitung die 2 ....morgen früh...bibber

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von pink25 12.04.11 - 12:47 Uhr

war vorhin nochmal im kh und nun meinte die oberärztin hätten wir lange genug gewartet.
ich habe richitig angst vor den schmerzen.....bin jetzt richitg nervös...
lg marina

Beitrag von anne1412 12.04.11 - 12:56 Uhr

Wünsch euch schonmal alles alles Gute!!!
Fühle mit, Eingeleitete Wehen sind echt heftig! Aber dank der heutigen Medizin gibts ja die PDA ;-)#verliebt
Wirst ja reich belohnt mit einem kleinen Wurm :-)

Beitrag von sanron 12.04.11 - 12:59 Uhr

wurde bei meiner ersten Geburt auch eingeleitet und ich lebe noch :-)
wirst es auch gut überstehen ;-)

Beitrag von diana1101 12.04.11 - 13:10 Uhr

Hey,

drücke dir ganz fest die Daumen...

Die Geburt meiner Tochter wurde auch eingeleitet nach vorzeitigem Blasensprung per Wehentropf..

... und es war eine Traumeinleitung und eine Traumgeburt, würde es jederzeit genau wieder so machen!

Schmerzmittel habe ich keine gebraucht.....

LG Diana & Johanna Selina *22. Mai 2009

Beitrag von sandy38 12.04.11 - 13:46 Uhr

...mal ganz doll #pro drück....das alles ganz schnell geht !!!#liebdrueck

Sandy Et-5