Übelkeit (nachts) wieder da in 25. SSW???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasengesicht 12.04.11 - 13:20 Uhr

Hallo,

seit 2-3 Tagen ist mir Nachts wieder übel, eher so wie am Anfang der Schwangerschaft. Gestern war es richtig schlimm, ich hab so gut wie garnicht geschlafen (2 Std. ca. sitzend im Bett...:-[)
Bei letzter VU am Donnerstag war alles o.k. (Doppler-Ultraschall).
Kind ist auch aktiv, wenn auch etwas ruhiger zZt. Hatte bis jetzt alle 14 Tage VU mit Ultraschall aufgrund SS-Diabetes und weiterer Risikofaktoren.

Heute Gyn angerufen, soll morgen zur Blutabnahme kommen. Sagte, es wäre "untypisch", wohl eher ein Infekt. Aber aufrecht und wach gehts mir besser...

Kennt das jemand? Frage mich, ob das von evtl. Hormonschwankungen/Wachstum kommen kann. Denn auch mein Blutzucker (habe insulinpflichtigen SS-Diabetes) ist richtig sch... obwohl ich die Dosis immer wieder angepasst wird (muss 2x pro Woche Werte beim Diabetologen abgeben)

Menno!!:-[:-[

Beitrag von becca78 12.04.11 - 13:35 Uhr

Hallo!

...hmmm, drückt dir dein Baby vielleicht die Hohlvene ab? Ist dir - egal wie du liegst - dann übel oder nur bei einer bestimmten Position?

Mir ging's in der ersten Schwangerschaft so, dass ich nicht auf dem Rücken liegen konnte, weil mir dann schlecht wurde...

LG und alles Gute #klee
Becca
mit N. (*2.11.07) und R. (*2.11.09) und #ei 19. SSW

Beitrag von vivian1978 12.04.11 - 14:20 Uhr

http://www.schwangerundkind.de/schwangerschaft-siebter-monat-7.html

guck mal hier unter keine ruhe in der nacht....denke es wird wirklich die hohlvene sein, oder irgendwas durchblutungsässiges, weil du es aufrecht im stehen nicht hast...
man soll auf der linken seite liegen, damit die hohlvene schön platz hat für den blut/sauerstoffztransport....mache das selber mit nem stillkissen und angewinkeltem bein, klappt prima...
lg viv 25 ssw

Beitrag von hasengesicht 12.04.11 - 16:51 Uhr

hallo viv,

danke! Auf der linken Seite ist es wirklich etwas besser...

Mal sehen, was FA morgen sagt...