Bin so wütend

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von winter2010 12.04.11 - 13:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab heute Morgen doch gepostet das das Babygeschäft angerufen hat das unser bestellter Kinderwagen da wäre. Freu ...

Jetzt eben ein Anruf, wir bräuchten doch nicht vorbei kommen. Ich gleich warum?
Der Herr am Telefon, ihr Kinderwagen wurde leider jemanden anderes gegeben. War ein Fehler vom Lehrling, die Leute würden ihn die nächsten Tage aber ins Geschäft zurück bringen.

Ich bin so sauer, da bestellt man sich einen Wagen für 700 Euro und dann haben ihn fremde Menschen zu Hause. Gerade das wollten wir nicht, das jemand den Wagen vorher schon hatte. Deswegen auch einen Neuen .....

Hab große Lust den gar nicht mehr zu nehmen :-[

Könnt ihr mich etwas verstehen, oder reagiere ich einfach über?????

Beitrag von kelasa1 12.04.11 - 13:24 Uhr

Nö...ich wäre auch sauer...und zwar richtig...

Ist dann zwar nicht richtig gebraucht,aber das Gefühl,das den ein anderer "angefasst" hat...ne...da wäre ich stocksauer!!!


Vielleicht sind das die Hormone?!#rofl

Beitrag von shiningstar 12.04.11 - 13:25 Uhr

Oh, da wäre ich aber auch wütend.

Wir hatten letztes Jahr von einem Kollegen meines Mannes einen gebrauchten Hartan gekauft, und jetzt fünf Monate später habe ich festgestellt, dass mir nicht wohl bei dem Gedanken ist, wenn mein Kind da drinne liegt (obwohl ich die Bezüge in der Waschmaschine hatte usw) -also haben wir nochmal schnell den gleichen Kinderwagen (nur neueres Modell) neu gekauft. Haben jetzt zwei Kinderwagen in der Garage stehen ;o)

Vielleicht habt ihr ja Glück, und die Leute packen den Kinderwagen gar nicht aus. Dann ist er ja noch im Karton drin und auch nochmal eine Folie um den Wagen... Dann ist er ja noch neu -vorher steht er ja auch bei fremden Leuten (sei es bei der Spedition, im Geschäft usw)

Beitrag von paula179 12.04.11 - 13:26 Uhr

Hallo!

Ich kann Dich schon verstehen, dass Du wütend bist.
Vielleicht hatten die den aber nur im Auto und sind nicht damit durch die Gegend gefahren...das wäre ja vielleicht nicht so schlimm...

Und wieso bringen die den erst in den nächsten Tagen zurück und nicht sofort???

paula

Beitrag von mami05-08 12.04.11 - 16:01 Uhr

Vielleicht hat der Mann im Auto geraucht?? #schock

Beitrag von schullek 12.04.11 - 19:12 Uhr

vielleicht weil die leute ne lange anfahrt hatten, weil sie nicht die zeit haben ...! sie haben ebenso ein problem damit udn sind nicht schuldige des ganzen. mann, man kann sich auch künstlich aufregen.

Beitrag von kruemelchenmonster 12.04.11 - 13:27 Uhr

Huhu

Das tut mir Leid für dich , aber ich kann deine Reaktion voll und ganz verstehen ich würde genauso reagieren, aber eigentlich müssten sie dir ja jetzt sofortigen Ersatz beschaffen also Neu , wie ich finde.

Lass Dich mal #liebdrueck .


Liebe Grüße ...

Beitrag von leela21 12.04.11 - 13:34 Uhr

Da würde ich aber auch echt sauer sein.Ich würde ausdrücklich einen ganz neuen oder preisnachlass verlangen.Hab auch den gleichen Preis für unseren KIWA ausgegeben und verstehe dich auf jeden Fall.Was wenn die andere Familie den schon ausgepackt hat?

Beitrag von sweetdreams85 12.04.11 - 13:51 Uhr

dannn ruf an... bestell neu und lass denen den wagen

Beitrag von leenchen82 12.04.11 - 13:51 Uhr

Öhm. Auch wenn ich wahrscheinlich jetzt hier die Einzigste bin...ich wäre leicht sauer aber nicht wütend. Ist doch nicht schlimm, mei dann ist dem Lehrling eben ein Fehler passiert und zweitens ist es "nur" ein Kinderwagen. Gibt eindeutig schlimmeres. Die Japankatastrope zum Beispiel!!;-)

Beitrag von 020408 12.04.11 - 14:13 Uhr

genau!!!!!!!!

Beitrag von sandi1907 12.04.11 - 14:42 Uhr

Das Eine hat mit dem Anderen nix zu tun.

Wenn ich EXTRA einen Wagen bestell, noch dazu für so viel Geld,
will ich auch einen neuen, und keinen, den eventuell schon andere Leute in den Fingern hatten. Sonst kann ich einen direkt aus dem Laden nehmen.
Wenn die den ausgepackt, rumgefahren etc haben würd ich den nicht nehmen, ganz einfach. Wenn noch verpackt, dann OK. Würd ich denen auch so direkt sagen. Lehrling hin oder her, ganz klar macht jeder mal Fehler, aber das ist nicht das Problem der TE.

Beitrag von windsbraut69 12.04.11 - 15:23 Uhr

"Wenn ich EXTRA einen Wagen bestell, noch dazu für so viel Geld,
will ich auch einen neuen, und keinen, den eventuell schon andere Leute in den Fingern hatten. Sonst kann ich einen direkt aus dem Laden nehmen. "

Einen Wagen, den noch niemand in den Fingern hatte, gibt es nicht und sie wird den bestellt haben, weil er nicht vorrätig war.


Beitrag von moeriee 12.04.11 - 20:12 Uhr

#schock Ich habe mir auch EXTRA einen Neuwagen bestellt. Jetzt, wo du es sagst, frage ich mich gerade: Wie ist er in die Voführhalle gekommen, als wir ihn im Werk abgeholt haben? #gruebel Und wieso waren da eigentlich schon 11 km auf dem Tacho??? #schock




#rofl

Beitrag von schullek 12.04.11 - 19:13 Uhr

gsd! bi n nicht die einzige, die noch normal tickt.
bei manchen könnte man meinen, sie hätten in ihrem leben noch keine wirkliche probleme gehabt...

lg

Beitrag von kein-name 12.04.11 - 14:04 Uhr

Hallo,

also ich kann das nur teilweise nachvollziehen.
Es darf nicht sein, dass ein Babyfachgeschäft einen bestellten Kiwa einfach jemand anderes mitgibt.
ABER ich denke, dass die Leute gleich über die Verwechslung informiert wurden. Und was ist so schlimm daran wenn sie den schon aufgebaut haben?
Natürlich muss das Babyfachgeschäft dir entgegen kommen bei den Unannehmlichkeiten.

LG

Beitrag von leona78 12.04.11 - 14:09 Uhr

Hallo,

also ich kann verstehen, daß Du verärgert bist, weil sie den Wagen an die falschen Kunden gegeben haben. Aber daß den Wagen praktisch außer Euch niemand anfassen darf, finde ich persönlich etwas übertrieben. Aber das ist jedermanns Sache.

Ich würde aber auf jeden Fall mit dem Geschäft einen Rabatt aushandeln für die Unannehmlichkeiten. Das wäre mir letzenendes noch lieber, als den gleichen Wagen nochmal neu zu bestellen und wieder zu warten.

Wenn Du den Wagen tatsächlich holst, kannst Du ja alle Bezüge waschen.

Also, atme mal tief durch und beruhige Dich.

lg

Beitrag von siomi 12.04.11 - 14:11 Uhr


Nö, verstehe ich nicht! Dir ist auf der Arbeit wohl noch kein Fehler passiert oder?

Beitrag von arlie123 12.04.11 - 14:12 Uhr

Ich sehs schon kommen. In einer halben Stunde kommt ein Post von einer Schwangeren, der in ungefähr so lautet: Boah, ich bin so wütend, waren heute Kinderwagen anschauen und konnten tatsächlich unseren absoluten Traum-Kinderwagen gleich mitnehmen. Ohne wartezeit. Die hatten zufällig genau den, den wir wollten vorrätig. Haben uns so gefreut. Aber als wir zu Hause waren, kam ein Anruf von dem Geschäft, dass da eine Verwechslung vorlag und wir ihn nun doch wieder zurück geben müssen. #rofl

Nein, aber im Ernst. Wenn das Geschäft die Käufer sofort erreicht hat, haben die ihn wahrscheinlich wirklich noch nicht ausgepackt. Und ob der jetzt im Geschäft oder deren Kofferraum gelagert hat bis du ihn abholst, ist ja nun egal.

Und falls sie ihn ausgepackt haben, Preisnachlass verlangen.

Aber wenn es dich wirklich so sehr stört, musst Du halt in den sauren Apfel beißen und nochmal einen neuen bestellen.

Beitrag von solania85 12.04.11 - 14:19 Uhr

mh, muss man beim KiWa kauf adresse hinterlegen????

also wir haben unseren im fachgeschäft bar bezahlt und gut ist es. die hatten nix von uns.

Zudem ist es egal wie auch sehr nett von den anderen, den wagen zurück zugeben. Es gibt sicherlich auch leute die gesagt hätten: Pech fürs geschäft und die anderen- glück für uns.

LG solania

Beitrag von sarahjane 12.04.11 - 14:36 Uhr

Ich würde den Wagen auch nicht mehr nehmen. Kann ja sein, dass die Leute, welche ihn zurzeit haben, Raucher und/oder Tierhalter sind.

Beitrag von windsbraut69 12.04.11 - 15:25 Uhr

Oder noch Schlimmeres #augen

Beitrag von lisa851 12.04.11 - 14:59 Uhr

Ich würde den Wagen nicht mehr haben wollen.

Es ist dieses "Neu-Feeling" weg! Ich kann es absolut verstehen. Man spart auf seinen Traum-Kinderwagen, bezahlt viel Geld und will den dann auch in dem entsprechenden Zustand haben. Ich würde auch keinen haben wollen der schon bei wem anders zu Hause stand. Wenn der noch orginal eingepackt ist, wäre es für mich ok, aber auf keinen Fall wenn er aufgebaut ist und schon eine Proberunde gefahren wurde.

Klar kann mal einem Lehrling ein Fehler passieren, ist ganz normal, aber ich würde trotzdem auf einen neuen bestehen oder einen Preisnachlass verlangen.

Also:du reagierst nicht über, ich will auch nur das beste für mein Kind!

Beitrag von schullek 12.04.11 - 19:20 Uhr

das mag klappen, solange das kidn ein baby ist. sobald es rumkrabbelt steckt es jeden dreck in den mund. das dürfte weitaus schlechter sein, als ein von anderen leuten eventuell aufgebauter kiwa.
dann tauscht dein kind im kiga mal mit nem anderen kind die unterwäsche. aus versehen versteht sich. oder steckt sich den löffel des anderen in den mund. etc.... ich könnte ne lange liste aufführen.

was machst du dann? in panik ausbrechen?

ich habe bei den antworten hier dne verdacht, dass hoffentlich die hormone schuld sind an diesen antworten. wenn nicht, dann auweia.

lg

Beitrag von yozevin 12.04.11 - 15:00 Uhr

Hallo

Ich empfinde deine Reaktion schon recht übertrieben.... Die werden den Kinderwagen sicher nicht gleich durch den größten Schlamm gezogen haben, den sie finden konnten.... Dann ist dem Azubi (dafür ist er wahrscheinlich auch Azubi) eben ein Fehler passiert, wo ist das Problem? Der Wagen ist doch immer noch neu, auch wenn er mal kruzfristig woanders gestanden hat.... Wenn ihr den nun eingelagert hättet und das wäre passiert, hättest du davon vielleicht niemals erfahren....

Ich wäre maximal angesäuert, aber ich wäre weder sauer noch wütend! Fehler passieren, ihr wurdet informiert, der Fehler wird behoben, Sache geklärt....

Manche Menschen machen sich echt Probleme, wo keine sind!

LG

  • 1
  • 2