frage wegen kleidergröße

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babygirljanuar 12.04.11 - 13:24 Uhr

huhu!

also meine motte ist ca 77cm ,,groß" trägt kleidergröße 80/86! hat allerdings auch schon ein t.shirt in 86/92! was nichtmal zu groß ist trotz h&m, was eher groß ausfällt nach meiner erfahrung. c&a fällt klein aus, egal was ich bisher gekauft hatte! nun find ich bei c&A nichts schönes, erst bei gr. 92! aber man kann ja fast sagen fällt dann aus wie 86 #kratz oder was meint ihr? meint ihr ich kann es wagen gr 92 zu bestellen?

lg

Beitrag von schwilis1 12.04.11 - 13:27 Uhr

bestell beide größen und schick zurückw as du nicht behälst

Beitrag von koerci 12.04.11 - 13:28 Uhr

Na ja, außer dass du Arme eventuell umkrempeln mußt, kann ja eigentlich nix passieren ;-)
Ich würds einfach mal bestellen, zurückschicken kannst du es ja immernoch.

Ich finde auch, dass C&A Zeug klein ausfällt...vorallem an den kleinen Speckärmchen sind die Shirts oft ziemlich eng ;-)

LG
koerCi

Beitrag von babygirljanuar 12.04.11 - 13:30 Uhr

mir geht es um sommerkleidung. kann ich ja nicht hochkrempeln :-)

Beitrag von koerci 12.04.11 - 13:45 Uhr

Mh, joa, stimmt #schein
Ich würd beide Größen bestellen und dann entscheiden.

Beitrag von arielle11 12.04.11 - 13:47 Uhr

Hallo!

Tja C&A hat mich als Kunde verloren. Ganz selten hole ich da was für meine Kids, und dann 2 Nummern größer. Die Sachen sind teilweise so unmöglich geschnitten und ich habe hier zwar sehr dünne Kinder.

Ich kaufe bei ernstings und H&M, die Sachen passen auch in den angegebenen Größen. Oder Tchibo.

Sommersachen kaufe ich aber schon ne Nummer größer. T-Shirts sind da bissel länger, aber das macht nix.

Jacken kaufe ich grundsätzlich bei meiner Kleinen 2 Nummern größer, die reichen dann wenigstens bis zum Po und sie kann sie echt lange anziehen.

Lg arielle

Beitrag von ekieh1977 12.04.11 - 14:04 Uhr

Huhu!

Ja C&A fällt klein aus. Ob jetzt genau eine Größe drin liegt...keine Ahnung. Aber das ist doch eigentlich auch egal... wenn es nicht passt, schickst du es halt zurück oder legst es in den Schrank bis es passt...

LG
Heike

Beitrag von schnucki025 12.04.11 - 14:52 Uhr

#winke

meine Tochter trägt auch 80/86 und ich hab jetzt bei H&M für den Sommer Sachen bestellt in Größe 92. Bei H&M habe ich auch fest gestellt das sich 86 & 92 nicht viel nimmt, außer das es in der länge länger ist und die Ärmellänge sind bissi länger.
Wenn ich mir nicht sich war habe ich in 86 & 92 bestellt und habe dann verglichen und wenn es kleiner ausfällt habe ich es dann wieder zurück geschickt.


LG Schnucki

Beitrag von yozevin 12.04.11 - 15:15 Uhr

Huhu

Es kommt ja nicht nur auf die Kleidergröße an, sondern auch aufs Kind... Unsere Tochter trägt nomal jetzt 86, aber in C&A (vor allem in Oberteilen) schon teilweise 98..... Einfach, weil in 86 ihr Bauch rausschauen würde und es viel zu eng wäre! Und bis Sommer ist ja auch noch etwas Zeit ;-)

Unser Sohn trägt normal 92-104 und hat von C&A Oberteile in 110 an, eben weil es klein und eng ist.... Und ich habe letztens mal ein T-Shirt in 104 gegen eines in 110 gehalten, da war kein Unterschied zu sehen....

Bestell es und schau es dir an deiner Tochter an!

LG