Iihh, was fürn Wetter!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von arielle11 12.04.11 - 13:42 Uhr

Hallo!

Gestern habe ich im T-Shirt (kurzarm) mit meinen Kids aufn Spielplatz gesessen, mein Mann hat ne Runde Eis für die Kids mitgebracht und heute

die Dächer sind weiß vom Hagel, Temperaturen um die 10Grad (wenn überhaupt) und ein Schauer jagt den nächsten.

Zwischen durch kommt doch mal wieder blauer Himmel zum Vorschein, aber keine 10min später geht die Welt wieder unter.

Bähh, blöde April, der macht wirklich was er will! #zitter

Sommer wo bist du????

LG arielle

Beitrag von ninnifee2000 12.04.11 - 14:18 Uhr

Heute ist der 12.04.

SOmmeranfang ist am 21.06.

Wenn du Sommer willst, dann ziehe irgendwo hin, wo es ganzjährig warm ist.

Dieses Wetter-Gejammer ist einfach nur furchtbar. #bla

Beitrag von arielle11 12.04.11 - 14:19 Uhr

Bla, bla ,bla!!!

Schlecht gesch...?

Beitrag von anita_kids 12.04.11 - 20:47 Uhr

Sie hat doch recht! Wenns im Juli/August wieder knackeheiß ist, wird auch wieder so ein Post eröffnet, nach drei Wochen Schnee hagelte es hier ähnliches, aber solange man sich übers Wetter aufregen kann....

Beitrag von 17876 12.04.11 - 14:47 Uhr

Finde ich auch, einige müssen unwahrscheinlich viel langweile haben...#augen

Beitrag von arielle11 12.04.11 - 14:53 Uhr

Na redest von Dir selber?

War meine VK interessant?

Beitrag von 17876 12.04.11 - 15:03 Uhr

Wenn es dich stört das jemand deine VK anschaut dann lass sie doch sperren! Wer meckert denn über das sinnlose Thema Wetter, du oder ich??#augen

Beitrag von snailshell 12.04.11 - 20:41 Uhr

Hallo.

Du bist echt der (negative) Besserwisser der Urbia-Nation.

Bringst du außer deinen schlauen Meinungen zu bestehenden Threads eigentlich auch mal was eigenes zustande?

Beitrag von 5474902010 13.04.11 - 08:42 Uhr

Da stimme ich dir zu!
Wir haben ja auch erst vor wenigen Wochen Frühlingsanfang gehabt.
Entweder ist es den Leuten immer zu kalt, zu warm oder zu nass!

Schüttel da auch immer mit dem Kopf.

Auch wenn Leute im Dezember schon nach Frühling schreien, nur weil es mal wieder schneit. Was im Winter bzw. Dezember ja völlig normal ist #augen

Es gibt nun mal die 4 Jahreszeiten. Dazu gehört Schnee dazu und die Kälte, genauso wie Regen, Wind und Sonne und im April kommen die 4 Jahreszeiten halt alle mal zusammen.

Ich mag die Hitze z.B. nicht, schreie aber im Juli deswegen noch lange nicht schon nach Herbst. Im Juli ist ja schließlich Sommer und Hitze gehört dazu. Genauso wie das wechselhafte Wetter jetzt im April.
Man muß das Wetter eh so nehmen wie es kommt.

Beitrag von dore1977 12.04.11 - 14:31 Uhr


Hallo,

bei uns ist es ähnlich, gestern waren wir den ganzen Tag draußen und heute stürmt es ohne Ende und ist kalt.
Zum Glück hat es heute Nacht und Vormittag geregnet der Natur hat es sehr gut getan. Sonst hätte ich anfangen müssen im Garten zu gießen.

LG dore

Beitrag von evenea 12.04.11 - 15:22 Uhr

Wir sind halt ein wenig verwöhnt wurden die letzten Tage, aber bis zum Sommer dauert es noch und bis dahin wird es noch einige Tage kühl bleiben.

Liebe Grüße
Evenea

Beitrag von kendra.26 12.04.11 - 16:28 Uhr

Huhu,

ja das habe ich mir heute auch gedacht, man gewöhnt sich zu schnell an das schöne Wetter ;-)

Leider ist der Sommer hier auch wieder viel zu schnell vorbei, da hilft nur auswandern #sonne

VG