Wann haben es "Nicht-Eingeweihte" euch angesehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fienchen007 12.04.11 - 13:48 Uhr

Meine Frage steht ja eigentlich schon da oben:

Ab wann war es für "Fremde" sichtbar, dass ihr schwanger seid? Ich bin nun in der 17. Woche und musste mir gerade anhören, dass man noch nichts sieht, wenn man es nicht weiß...

Dabei finde ich schon, dass ich nen Babybäuchlein hab. Ich bin aber auch recht groß - fast 1,80 cm und normal gebaut.

Wie war das bei euch?

Beitrag von entenbaby 12.04.11 - 13:54 Uhr

Bei mir habens andere erst vor drei Wochen gesehen. Also in der 25. ssw :-(
fand das auch doof, aber kann man nicht ändern...

Beitrag von leona78 12.04.11 - 13:54 Uhr

Ich habe so ca. ab der 15./16. Woche den Kollegen und Bekannten von der Schwangerschaft erzählt. Die meißten hatten mir bis dahin nichts angesehen, obwohl ich schon ein winziges Bäuchlein hatte. Kommt auch auf die Kleidung an. Bin 1,64 groß und hatte bis zu dem Zeitpunkt auch noch nicht wirklich zugenommen.

lg

Beitrag von aliceonline 12.04.11 - 13:55 Uhr

Bei mir hat man es 4 Tage vor Entbindung noch nicht gesehen, angeblich. ich habs gesehen, aber ich wusste es ja auch;-)

Bei manchen ist das einfach so.

Beitrag von co.co21 12.04.11 - 14:44 Uhr

Bei der ersten SS haben Nichteingeweihte es tatsächlich erst sehr spät gesehen, so 6. Monat irgendwann, auch wenn ich meiner Meinung nach schon nen kleinen Babybauch hatte.

Jetzt bei der 2. war alles anders...da hatte ich schon so früh nen Bauch, dass die Leute sich in der 14./15. SSW schon gefragt haben ob da was ist.

LG Simone

Beitrag von lenilou 12.04.11 - 19:29 Uhr

in der 9. woche...
kein witz!

Zwei meiner freundinnen die mich gut kennen, die ich aber trotzdem nicht vor der 12. woche einweihen wollte, haben es mir tatsächlich angesehen. angeblich sehe ich "runder, weiblicher, strahlender" aus.

ich hab auch zugenommen (das kommt von ständigen heisshunger, und weil ich natürlich nicht mehr rauche) - aber das sieht eher aus als wär ich eben moppeliger geworden, ein babybauch ist das ja nicht. aber meine brust ist massiv größer geworden - daran erkennt man es natürlich auch, wenn man da hinguckt ;)

lg
lenilou

Beitrag von mama.tanja 12.04.11 - 23:32 Uhr

Also in der SSW 21 sah es mir noch keiner an von den "nicht-eingeweihten". Genau eine Woche später sah ich die Leute wieder und dann aufeinmal ist es ihnen aufgefallen.
Also entweder hat mein Bauch auf eine Woche so angeschoben oder sie haben vorher nicht so drauf geachtet oder lag es an der Kleidung... Keine Ahnung #kratz

Obwohl ich muss sagen mein Bauch hat wirklich ganz schön an Umfang zugenommen auf eine Woche. Von der SSW 21 auf die 22! Das ist sogar meinen Mann aufgefallen und ich hab auch nicht schlecht gestaunt :-D

Lg Tanja + #ei (SSW 22) #verliebt