Septembies, wie läufts bei Euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stephi83 12.04.11 - 13:48 Uhr

Wollte mal fragen wie es bei Euch geht?!#winke
Ich habe immernoch übelkeit, muss aber inzwischen nur noch etwa alle 2 Tage brechen...
Der Bauch wächst fleißig, zugenommen hab ich aber noch nicht wirklich, wie auch bei der becherei..
Ansonsten verfalle ich in shoppinglaune und hoffe anfang Mai beim nächsten US endlich auf ein outing!

Wie gehts Euch, liebe Septembies?#liebdrueck

Beitrag von zimtsternx3 12.04.11 - 13:50 Uhr

also mir gehts supi kann eigentlich nicht klagen
ein outing habe ich bereits bekommen 90% junge

bauchii wächst auch anständig

grüße nach wr :-D aus qlb

lisa + bauchprinz 17ssw#verliebt

Beitrag von seinelady 12.04.11 - 13:52 Uhr

huhu
bei uns gehts wieder.
übelkeit ist schon lange weg, mein bauch wird riesig:-)
nur hatte ich die tage immer nierenschmerzen aber die sind nun auch wieder weg.
muss mein bauchnabelpiercing raus machen :-( der entzündet sich :-(
ja am donnerstag haben wir 2.US und ich bin schon sooo aufgeregt.
endlich unsere Merle Elea wieder sehen#verliebt
lieben gruß

Beitrag von haruka80 12.04.11 - 13:52 Uhr

huhu,

Übelkeit hab ich morgens immer noch, 4,5kg hab ich zugenommen, Ischiasschmerzen, Mittwoch das 1. Mal Krankengymnastik, seit 8 Wochen dauererkältet.
Joa, aber sonst ist alles supi.
Shoppen muß ich diesmal gar nicht, kriegen den 2. Jungen, dafür haben wir komplett alles. HAb nur ne neue Spieluhr gekauft heute, weil mein Großer seine wiederentdeckt hat#rofl

L.G.

Haruka 19+5

Beitrag von queen-mary 12.04.11 - 13:52 Uhr

hallo!

mir geht es echt scheisse. aber das liegt wohl an dem ganzen stress denn ich zuhause habe.
spüre mein würmchen auch nicht mehr seit ein paar tagen und habe richtig angst...

lieben gruss queenmary+ 17 ssw

Beitrag von flummy00 12.04.11 - 13:53 Uhr

hey, also mir geht es soweit, bis auf ein paar wenige Kreislaufprobleme u. die Toilette ist mein bester Pullerfreund :-D
ja den Zwerg kann ich schon so ab u. an spüren .
Besonders aufgeregt bin ich auf das 2te Screening nächsten Dienstag, ich hoffe das der Zwerg sich da outet .

#herzlich Flummy mit #baby 20 SSW #sonne

Beitrag von fienchen007 12.04.11 - 13:53 Uhr

Hi,

ich habe am 24.09. errechneten Termin, bin also in der 17. Woche. Bisher alles planmäßig, die Übelkeit schon weg.

Habe bisher nur 2 kg zugenommen. Ansonsten habe ich schon eine SS-Hose und ein paar Oberteile erstanden, da das Bäuchlein wächst und manche Sachen einfach unbequem wurden.

Sehen tut man aber scheinbar noch nichst, zumindest nicht, wenn man es nicht weiß und aktiv drauf achtet.

Habe hier und da meine Zipperlein - Ziehen und Zwacken hier und da. Rückenschmerzen, bin ich viel auf den Beinen bin.

Und ich bilde mir ein, abends den Krümel zu spüren. Bin mir aber nicht sicher, ob es nicht vielleicht doch nur gluckern im Bauch ist.

Wir wissen noch nicht, was es wird - aber hauptsache, es wächst und gedeiht. Nächster Termin am 26.04.

LG, Fienchen007

Beitrag von puschel260991 12.04.11 - 13:54 Uhr

bei mir is alles supi :) momentan keine zipperlein und nix :)
noch dazu merk ich nun unseren krümel schon von innen und von außen :) einfach ein tolles gefühl #verliebt
aber ein outing haben wir bisher nich... hfftl sieht man freitag was beim 2. screening... ansonsten am montag bei der FD :)

lg puschel+krümel 20. ssw #verliebt

Beitrag von coconel 12.04.11 - 13:55 Uhr

HUHU #winke

Mir gehts mittlerweile echt richtig gut #pro Ich bin im Moment nur sehr sehr müde und hab viel Durst, aber das ist ja nicht so dramatisch ;-)

Übergeben musste ich mich von der 7. - 16. SSW und jetzt ist alles verflogen. Würgen muss ich zwar immernoch jeden Morgen, aber mir ist nicht übel und es kommt dann auch nichts.

Sonst hab ich morgen bei 19+4 meinen nächsten FA Termin und ich hoffe auf ein Outing. Beim letzten Termin hat man "nichts" zwischen den Beinen gesehen, aber die Ärztin wollte nichts dazu sagen #aerger

Ich hoffe also auf morgen ;-)

Sonst wächst mein Bauch fleißig...letzte Woche waren es schon 19cm!! mehr Bauchumfang #freu Zugenommen hab ich zwischen 1,5kg - 3kg...das schwankt immer mal wieder.

Seit vier Wochen merke ich das Kleine immer wieder...es wird von Tag zu Tag sträker und seit letzter Woche merkt es auch mein Freund von außen #verliebt


Soooo...genug von mir ;-)

LG Coco 19+3

Beitrag von js-oilsister 12.04.11 - 13:55 Uhr

Hallo Stephi,

mir geht's prima wie auch schon in der ersten Schwangerschaft mit meinem Sohn.

Keine Übelkeit, keine anderen Wehwehchen.

Bauchi fängt auch an zu wachsen, obwohl ich denke, dass er bei meinem Sohn größer war. Dabei dachte ich immer, dass der Bauch beim 2. Kind schneller wächst. Naja...

Seit der 15. SSW merke ich den Krümel auch. Anfangs nur ein Kribbeln, mittlerweile auch schon manchmal kleine Tritte, aber nicht regelmäßig.

Hoffe, der Rest der SS verläuft auch so gut. Muss den Großen (17Mon.) noch öfter Tragen, denn er läuft noch nicht selbständig.

Wie sieht es mit den Outings aus?

Bei uns wird es wahrscheinlich ein Mädchen...


Lg js-oilsister

Beitrag von js-oilsister 12.04.11 - 13:57 Uhr

Ach ja... zugenommen habe ich ca. 3kg.

Hoffe es werden nicht wieder 21kg! #schock

Beitrag von jessa1982 12.04.11 - 13:59 Uhr

Übelkeit nur noch bei bestimmten Gerüchen, aber kein Erbrechen mehr :)

Bauch ist schon deutlich runder geworden und ich freu mich schon auf den nächsten Termin am 26.4., dann hoffentlich mit Outing!!!

jessa mit #baby 17. Ssw

Beitrag von tani-89 12.04.11 - 14:00 Uhr

Mir gehts super auser ständig rückenschmerzen da meine kleine (1 Jahr und 14 Tage) anfängt zu laufen und ich immer hinterher rennen muss aber da muss ich durch.
Zugenommen habe ich auch noch nicht.
Wir bekommen wahrscheinlich unser 2 Mädchen am Freitag wird es hoffentlich wieder bestätigt.
Ein paar neue klamotten werde ich auf jeden fall besorgen, das Outfit für den heimweg vom Geburtshaus habe ich schon besorgt.
Und ich stricke gerade fürs maxi cosi einen Sack und eine schöne decke.
Eine Mütze wird auch noch gemacht.

Ab und zu spühre ich meinen knopf im Bauch aber leider nicht regelmäßig.


Tanja mit Yasmin 12 Monate 14 Tage und Knopf 18 SSW

Beitrag von kleiner-elfe08 12.04.11 - 14:09 Uhr

hallo,

mir geht es super, bekommen nach 2 jungs wahrscheinlich ein mädchen.#verliebt

gestern war ich auf einem konzert "klasse wir singen" und dort war mein großer sohn mit im chor, meine kleines prinzesschen hat ganz schon gestrampelt bei der musik

habe erst am 6 mai wieder FA termin und dann kommt mein mann wieder mit

nun hat er ostern aber erst mal 2 wochen urlaub#huepf

lg elfe+little princess18SSW

Beitrag von schnuff-das-hibbel 12.04.11 - 14:09 Uhr

Hallo Stephi#winke
mir gehts auch super:-) Heute ist endlich meine chicke schwarze Umstandshose gekommen - super bequem und überhaupt nicht hässlich:-D

Ich hab zur Zeit nen schrecklichen Putzwahn... Mein Fensterreiniger begleitet mich den ganzen Tag - und der riecht soooooo gut#verliebt Ich könnte in ständig in den Schwamm beißen so gut riecht das Kram#schwitz

Mein Bauch fängt jetzt auch schön an zu wachsen, bald kommt die Zeit wo wir Bauchbilder vergleichen können...

Spüren tue ich unseren Bauchzwerg glaub ich noch nicht, aber in meinem Bauch rumort es eh immer den ganzen Tag#kratz Abwarten...

Wünsche dir einen schönen restlich Tag#winke

Beitrag von sweetgirliemami 12.04.11 - 14:16 Uhr

Hallo, danke gut. Bauch wächst ordentlich und unten ziehts voll. Ist aber beim zweiten normal hat die Ärztin gesagt. Outing hab ich noch nicht, Wollte sich in der 17. Woche nicht outen. Hoffe nächstes Mal Bescheid zu wissen. Möchte auch bald Babysachen shoppen. Also wenns ein Sohn wird muss ich viel neu einkaufen. Rosa passt ja schlecht! Bin voll gespannt! #verliebt

Beitrag von becca78 12.04.11 - 14:18 Uhr

Hallo!

Bin jetzt in der 19. SSW.

Meinen Untermieter spürte ich erstmals in der 15. SSW aber es wird nun nach und nach immer mehr, dass er/sie turnt.

Habe nächste Woche das 2. Screening. Mal gucken, ob man dann erkennen kann, was es werden wird. Wir wünschen uns nach 2 Jungs eigentlich ein Mädchen... Na, mal gucken... ;-)

Momentan nerven mich die blöden Pollen. Kannte ich aus den ersten beiden Schwangerschaften nicht und hab nun erstmals Fenistil besorgt, was ich lt. FA nehmen darf (hab's aber noch nicht nehmen müssen).

Zugenommen hab ich bisher ca. 5 Kilo. War in den anderen beiden Schwangerschaften vom Zeitraum her ähnlich (hatte auch nie mit Übelkeit zu kämpfen, toi toi toi...). Mal sehen, wieviel's diesmal insgesamt werden wird (hatte bei den beiden Jungs 17 bzw. 18 Kilo am Ende zugelegt - die allerdings ziemlich schnell wieder unten waren. Muss aber dazu sagen, dass ich selbst sehr schmal bin und die überdurchschnittliche Gewichtszunahme daher wohl nicht ungewöhnlich ist.)

LG,
Becca
mit N. (*2.11.07) und R. (*2.11.09) und #ei 19. SSW

Beitrag von boerben 12.04.11 - 14:27 Uhr

Hallo,
ich hatte gestern mein 2 Screening. Unser Zwerg hat sich geoutet zu 80% wird es ein Junge.#verliebt
Ansonsten geht es mir prima. Laut US gestern ist der ET nicht mehr der 01.09 sondern irgendwo zwischen dem 18.8 und dem 24.08. Sie hat aber noch nichts im Mutterpass geändert.
Am 29.04 haben wir einen Termin zum 3D US da freu ich mich schon total drauf.

Lg Steffi mit#schreiboy ( 20SSW)

Beitrag von siem 12.04.11 - 14:27 Uhr

hallo

bin ja spät dran mit ende september.
bauch wächst, gewichtszunahme ist noch nict wirklich *zum glück* obwohl ich mich echt schon dick finde.
übelkeit hat so14/15ssw nachgelassen.
mein problem:

mein bauch juckt wie hölle.muß täglih fraxiparine spritzen, daduch ordentliche verdickungen und blutergüsse unter der bauchdecke und es juuuuucccckkkkt! versuche es schon mit einölen und kühlen.

und mein zweites problem:
unsere 3-jährige hatsich am freitag den mittelfußknochen gebrochen.d.h. mindestens zwei wochen gipsfuß und schiene. an der op sind wir aber zum glück noch drumrum gekommen. nur laufen ist nicht und tragen kann ich sie auch nicht mehr mit ihren 17 kilo. also viel krabbeln,bobbycar fahren und in der karre sitzen. auf klo und ins auto muß ich sie zur zeit heben und in den kiga kann sie so auch nicht. da ist es schwierig, dass die kleine nicht ungeduldig und die große (5) nicht eiversüchtig wird.

lg siem (morgen 17ssw)

Beitrag von sunnyside24 12.04.11 - 14:30 Uhr

Eigentlich ganz gut, bis auf ein wenig Stress wegen der Schwiegis und meine Kopfschmerzen, die kommen aber vermutlich vom Wetter. Meine Brüste sind inzwischen recht groß geworden und total empfindlich. Ich habe unterhalb des Bauchnabels eine leicht dunkle Linie entdeckt#verliebt und spüre meine Kleine schon so manches mal.Unser Outing haben wir bereit in der 17.SSW bekommen#verliebt, war so schön! Bei mir ziehts und zwickts untenrum auch schon ziemlich und mein Bauch ist schon recht offensichtlich laut meinem Freund. Ansonsten sind wir langsam auf der Suche nach dem passenden KIWA, liebe es für die Kleine zu shoppen.

Beitrag von caro-82- 12.04.11 - 15:10 Uhr

Hallöchen!!

Mir gehts super! :-D
Habe in einer Stunde endlich meinen nächsten FA-Termin mit Ultraschall und bin schon ganz gespannt, wie groß das Kleine ist...#verliebt
Hoffe ja auch ganz doll auf ein Outing, aber da bin ich mit 16+0 wahrscheinlich noch ein bißchen früh dran...

Hab zwischendurch immer mal wieder mit Rückenschmerzen und Bauchzwicken zu tun, aber alles halb so wild.
Weiß nicht so recht, ob ich den Krümmel schonmal gespürt habe oder nicht... könnte auch alles andere gewesen sein :-D

So, jetzt noch ein bißchen hibbeln und dann gehts gleich os#ole

LG
Caro

Beitrag von isi1709 12.04.11 - 17:33 Uhr

Hi,

was die SS betrifft gehts mir/ uns gut...denke ich ;). Ansonsten quäle ich mich immernoch mit ner Erkältung. War letzte Woche krankgeschrieben und hab jetzt auch echt kein Bock noch länger daheim zu bleiben. Arbeiten ist zwischendurch recht anstrengend, aber insgesamt gehts. Bin wenn ich nach Hause komme immer total platt und der Heuschnupfen quält mich auch wieder übel. Dusche immer wenn ich draußen war und hatte heute auf den "Regentag" gehofft, aber irgendwie lässt der leider auf sich warten :(

LG

Isabel
18. SSW

Beitrag von sippi7 12.04.11 - 19:31 Uhr


Hallo alle zusammen,

mein ET ist der 24.09.11 (genau auf meinen Geburtstag), bin also in der 17. SSW. Mir geht es wieder gut. Die Übelkeit ist endlich vorbei. Das Baby spüre ich auch schon etwas, aber leider nicht jeden Tag.
Momentan könnte ich den ganzen Tag schlafen. Das einzige was mir sorgen macht, das ich überhaubt kein hunger habe. Am 3.5. habe ich mein nächsten FA-Termin, hoffe dann auf ein Outing. Sachen brauche ich nicht zu kaufen, habe noch alles von den Großen, habe ja schon 7 Kinder.

LG sippi7+17.SSW;-)

Beitrag von natalie2910 12.04.11 - 21:06 Uhr

Hallo!

Mein ET ist der 26.9.

Übelkeit ist bei mir zum Glück weg. Hab jetzt allerdings Ischiasschmerzen und mein ganzes Becken zieht. Bin deswegen bei einer Hebamme zur Cranio-Sacral-Therapie.

Zugenommen hab ich 1,5 kg, aber mein Bauch hat sich schon enorm gedehnt.

Mein Krümel meldet sich auch schon ab und zu mit kleinen Tritten.#huepf Ich hoffe auf ein Outing in 2 Wochen. Bei meiner Tochter (auch im September geboren) musste ich aber bis Juni warten. Ich hoff mal das es diesmal nicht so lang dauert. #zitter

Lg Natalie