Kinderwunsch und SDU

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dominique1985 12.04.11 - 14:13 Uhr

Hallo,

ich bin neu hier und im Moment total überfordert. Mein Mann und ich haben uns für ein weiteres Kind entschieden.

Bei meinen ersten beiden war ich sehr verwöhnt, ging superschnell. Nun die Diagnose SDU! Nehme Thyronajod 50, täglich eine Tablette. Bin jetzt total verunsichert und habe Angst (klingt vielleicht dämlich, aber ich mache mich total verrückt).

Geht es hier jemandem ähnlich, bzw. wer hat auch eine SDU und wie verhält sich das mit Eurem Kinderwunsch?

Ich weiß, dass viele hier schon lange auf ihr erstes Kind warten, auch aus diesem Grund komme ich mir so dumm vor, Euch mit meinen Sorgen zu belasten.

Sorry, Dominique

Beitrag von lilibili 12.04.11 - 14:21 Uhr

Hey,

mach dir kein Kopf. Ich nehme 150 und bei mir hat der Arzt sogar gesagt, dass es schwierig wird mit meinem Kinderwunsch und siehe da, heute positiv getestet und nachher zum Arzt.

Also Kopf hoch.

LG