Utrogest und Folsäure wann absetzen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rachel07 12.04.11 - 16:44 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Am Donnerstag bin ich in der 13. SSW. Noch nehme ich Folio forte und Utrogest (2-0-1).
Wann sollte ich Utro absetzen und wie am besten? Und Folio forte weiternehmen oder ersetzen durch nur Folio und barucht man das wirklich?

LG

Beitrag von thomas-bw 12.04.11 - 16:49 Uhr

Hallo Rachel,

mein Schatz ist jetzt in der 12. SSW. Ihr FA hat gesagt, dass sie Utrogest bis zur 12. SSw nehmen soll und dann aufhören soll. Sie hat ihr - schon am Anfang als Ersatz für Folio Forte Femibion gegeben. Das muss man bis zur 12. SSw nehmen und danach kommt der nächste Pack ab der 13. SSW. Frag doch einfach mal deine FA, jede Frau ist da etwas anderst und nur der FA weiß, was am besten zu einem passt.

Beitrag von sinuris 12.04.11 - 16:50 Uhr

Mit Utrogest kenne ich mich nicht aus, aber Folsäure brauchst du eigentlich nach den ersten 3 Monaten nicht mehr nehmen.

Beitrag von mainecoonie 12.04.11 - 17:00 Uhr

Ich durfte das Utrogest in der 10.ssw schon absetzen. Hab es dann noch genommen bis die Packung leer war, allerdings mit niedrigerer Dosierung 0-0-1 und es hat bis zum Ende der 12.sssw gereicht.

Folsäure kann nicht schaden. ich hab das Folio Forte auch bis in die 20.ssw oder so genommen und bin dann auf Femibion 2 umgestiegen. Ist wegen des DHA ab der 13.ssw zu empfehlen, wußte ich allerdings nicht früher#schwitz

Viele Grüsse,
Mainecoonie mit Babyboy 31+5

Beitrag von rachel07 12.04.11 - 17:05 Uhr

Danke euch!
Dann werd ich mal so langsam weniger Utro nehmen.
Femibion 2 werd ich mir auch besorgen.
LG

Beitrag von luna2584 12.04.11 - 19:49 Uhr

Hallo Rachel,

also Folsäure brauchst du die ganze Schwangerschaft über! Das ist wichtig für dich und dein Baby. Bis zur 12. SSW nehme ich Femibion, dann soll ich umsteigen auf GynVital- soll laut Doc am besten sein.
Utrogest muss ich bis Ende der 12. SSW nehmen. Meine jetzige Dosierung ist 2-2-2. Ab der 13. Woche muss ich täglich ein Kügelchen wegnehmen 6, dann 5, 4, ...). So gewöhnt sich der Körper an die Umstellung. Klingt für mich auch plausibel.

Alles Gute wünsch ich dir #liebdrueck,
LG Luna mit Babytwins (10+5)